Abo
  • Services:
Anzeige
Archos VR Glasses
Archos VR Glasses (Bild: Archos)

Archos VR Glasses: VR-Brille für 25 Euro

Archos VR Glasses
Archos VR Glasses (Bild: Archos)

Archos hat mit den VR Glasses eine Brille vorgestellt, mit der sich VR-Inhalte betrachten lassen. Ihr günstiger Preis von rund 25 Euro kann nur realisiert werden, weil der Kunde den teuersten Teil der Brille selbst beisteuern muss.

Anzeige

Die Archos VR Glasses bieten wie auch andere Geräte dieser Art ein Einsteckfach für ein Smartphone, auf das der Nutzer durch die Brille schauen kann. Neben Optik und Mechanik zum Anpassen an die Anatomie des Trägers ist in der Brille keine Technik enthalten. Demzufolge kann der französische Hersteller leicht behaupten, die VR Glasses seien mit Android, Windows Phone und iOS kompatibel.

  • Archos VR Glasses (Bild: Archos)
  • Archos VR Glasses (Bild: Archos)
  • Archos VR Glasses (Bild: Archos)
Archos VR Glasses (Bild: Archos)

In das Gerät passen Smartphones mit maximal 6 Zoll großen Displays. Allerdings werden diese im Gegensatz zur Zeiss VR One nicht in eine Schublade gesteckt, sondern in eine flexible Halterung eingespannt. Dadurch müssen keine unterschiedlichen Schubladen für diverse Smartphones gebaut werden. Die pragmatische Lösung von Archos sieht so allerdings auch etwas wuchtiger und weniger elegant aus.

Die Archos VR Glasses machen natürlich nur Sinn, wenn auf den Smartphone-Displays auch aufbereitete Inhalte mit stereoskopen Bildern angezeigt werden. Entsprechende Apps gibt es für zahlreiche Plattformen und Anwendungszwecke. Archos selbst will seine App Video Player ebenfalls daran anpassen, damit die Darstellung dreidimensional wirkt. Einige Apps werten auch die Signale der Bewegungs- und Beschleunigungsmesser in den Smartphones aus und berechnen danach den Bildschirminhalt.

Die Archos VR Glasses sollen im November für 25 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
thecrew 18. Okt 2014

"Aber wieso sollte man irgendwo sitzen, Brille mit dem Handy aufm Kopp und dann auf en...

jrichterndh 18. Okt 2014

Zur Sicherheit hab ich es grad nochmal getestet. Das handy im kameramodus ca so nah vor...

Prypjat 17. Okt 2014

Das sollen ja auch die Alternativen für die Technikverweigerer sein. Du kannst natürlich...

Prypjat 17. Okt 2014

Das waren noch Zeiten. Da gab es nicht mal einen iPod, da hat Archos schon solche Player...

Shao-Lee 17. Okt 2014

Ich besitze eine DIVE und in Verbindung mit dem Galaxy S4 und iPhone kommt da schon ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. via Hays AG, Hesse
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  4. Continental AG, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  2. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  3. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  4. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  5. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  6. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  7. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  8. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  9. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  10. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Also sinkt der Preis wieder?

    mrgenie | 16:43

  2. Re: Ist das wirklich so schwer zu begreifen?

    Phantom | 16:41

  3. Linux-Unterstützung

    blumentopferde | 16:41

  4. Re: Regel

    Gamma Ray Burst | 16:41

  5. Re: Die einzig wirkliche Lösung des Problems

    mcnesium | 16:40


  1. 15:57

  2. 15:20

  3. 15:00

  4. 14:46

  5. 13:30

  6. 13:10

  7. 13:03

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel