• IT-Karriere:
  • Services:

Archos TV Connect: TV-Box mit Android sowie Tastatur- und Spiele-Fernbedienung

Archos hat ein Android-System für den Fernseher vorgestellt. Das TV Connect für 150 Euro läuft mit Android 4.1 und kommt mit einer großen Tastatur-Fernbedienung, die Tipp- und Wischbewegungen unterstützt und als Spiele-Controller genutzt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Archos TV Connect bringt Android auf den Fernseher.
Das Archos TV Connect bringt Android auf den Fernseher. (Bild: Archos)

Der französische Hersteller Archos präsentiert mit dem TV Connect ein Gerät, das einen Fernseher in ein Android-Smart-TV verwandelt. Als Besonderheit liefert Archos das TV Connect mit einer kabellosen Fernbedienung aus. Mit der TV Touch Remote kann das Android-System auf dem Fernseher mit Wisch-, Tipp- und Multitouch-Gesten gesteuert werden. Zudem ermöglichen analoge Steuerelemente dem Nutzer, die Fernbedienung als Controller für Spiele zu verwenden.

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main

Das TV Connect ist 235 x 105 x 34 mm groß, wird auf den Fernseher montiert und per HDMI-Kabel angeschlossen. Als SoC ist ein "Smart Multi-Core"-Prozessor mit 1,5 GHz eingebaut, die Größe des Arbeitsspeichers beträgt 1 GByte. Der Flashspeicher ist 8 GByte groß, ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 32 GByte ist eingebaut. Ausgeliefert wird das Gerät mit Android 4.1 alias Jelly Bean, der Zugang auf Googles Play Store ist nicht beschränkt.

  • Das Archos TV Connect (Bild: Archos)
  • Das Smart-TV-System wird auf dem Fernseher befestigt. (Bild: Archos)
  • Eine Kamera für Videotelefonie ist eingebaut. (Bild: Archos)
  • Neben WLAN unterstützt das TV Connect auch Internet über ein Ethernet-Kabel. (Bild: Archos)
  • Mit der Fernbedienung kann das Android-System gesteuert und Spiele gespielt werden. (Bild: Archos)
Das Smart-TV-System wird auf dem Fernseher befestigt. (Bild: Archos)

Für Videotelefonie sind eine Kamera und ein Mikrofon eingebaut. Das TV Connect unterstützt WLAN nach unbekanntem Standard, ein Ethernet-Kabel kann ebenfalls angeschlossen werden. Zudem hat das Gerät einen USB-Anschluss, zu Bluetooth oder GPS macht Archos keine Angaben.

Fernbedienung für Bildschirmnavigation und zum Spielen

Die mitgelieferte Fernbedienung TV Touch Remote hat eine Pointer-Funktion, mit der der Nutzer auf dem Bildschirm navigieren kann. Mit zwei großen OK-Tasten wird die Touch-Eingabe durchgeführt. Die Fernbedienung verfügt zudem über ein Steuerkreuz, zwei Steuersticks, vier Buttons, Schultertasten, Android-Funktionstasten und eine vollständige Tastatur, allerdings wohl nicht im QWERTZ-, sondern nur im QWERTY-Layout. Die Umlaute befinden sich nicht auf separaten Tasten, sondern müssen über die Alt-Taste eingegeben werden. Dabei sind die Umlaute nicht immer auf Umlauttasten, so dass es wohl einiger Eingewöhnung bedarf, bis sich darauf schnell tippen lässt. Mit den zwei Sticks können Multitouch-Gesten wie Pinch-Zoom oder Rotation emuliert werden.

Das TV Connect hat wie das Gamepad von Archos das Mapping Tool des Herstellers installiert, mit dem die virtuelle Steuerung von Android-Spielen auf die physischen Steuerelemente der TV Touch Remote übertragen werden kann. Auf diese Weise kann die Fernbedienung als Spiele-Controller verwendet werden. Zur Akkulaufzeit der TV Touch Remote macht Archos keine Angaben.

Archos will das TV Connect auf der Consumer Electronics Show (CES) Anfang Januar 2013 erstmals der Öffentlichkeit zeigen. Ab Februar 2013 soll das System für 150 Euro in Deutschland erhältlich sein. Zum Lieferumfang wird ein HDMI-Kabel gehören.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Moe479 06. Jan 2013

sieht nett aus aber gibt es das ding auch mit mehr usb anschlüssen? hätte gern maus...

paradigmshift 06. Jan 2013

Kein Fließentisch wie sich das für den RTL-Konsumenten gehört? http://kompetenzcenter...

Trollfeeder 05. Jan 2013

Und sich bei den Dimensionen um den Faktor 2 verrechnet.^^

BilboNeuling 05. Jan 2013

So, habe mir soeben bei geekbuying einen MK802 IIIs bestellt, dazu eine Rii Mini i8...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet
Huawei-Gründer Ren Zhengfei
Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
Ein Porträt von Achim Sawall

  1. US-Handelsboykott Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert
  2. "Eindeutiger Beweis" US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus
  3. 5G Unionsfraktion lehnt Verbot von Huawei einstimmig ab

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Landwirtschaft: Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker
Landwirtschaft
Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker

5G ist derzeit noch nicht an jeder Milchkanne verfügbar. Das ist schlecht für die Landwirte. Denn in ihrer Branche ist die Digitalisierung schon weit fortgeschritten, sie sind auf Internet auf dem Feld angewiesen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Akademik Lomonossow Russisches Atomkraftwerk wird bald nach Sibirien geschleppt
  2. CO2 Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
  3. Raumfahrt Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus

    •  /