Abo
  • Services:
Anzeige
45c Platinum mit drei Rückdeckeln
45c Platinum mit drei Rückdeckeln (Bild: Archos)

Archos Platinum: Günstiges Kitkat-Smartphone mit Gratis-Rückdeckeln

Archos bringt zwei neue Kitkat-Smartphones für Einsteiger auf den Markt. Beiden liegen jeweils drei verschiedenfarbige Rückdeckel bei. Neben einem 5-Zoll-Modell gibt es eines mit 4,5-Zoll-Display für vergleichsweise günstige 110 Euro.

Anzeige

Mit einem günstigen Preis und kostenlosem Sonderzubehör will Archos neue Kunden gewinnen. Die neuen Platinum-Smartphones des Herstellers richten sich preislich und von der Ausstattung her vor allem an Einsteiger. Beide Modelle werden mit je drei verschiedenfarbigen Rückdeckeln ausgeliefert. Die beiliegenden Rückdeckel gibt es in schwarz, blau und rosa.

  • 45c Platinum (Bild: Archos)
  • 45c Platinum (Bild: Archos)
  • 45c Platinum (Bild: Archos)
  • 45c Platinum (Bild: Archos)
  • 45c Platinum (Bild: Archos)
  • 50b Platinum (Bild: Archos)
  • 50b Platinum (Bild: Archos)
  • 50b Platinum (Bild: Archos)
  • 50b Platinum (Bild: Archos)
  • 50b Platinum (Bild: Archos)
  • 50b Platinum (Bild: Archos)
45c Platinum (Bild: Archos)

Das kleine Modell mit 4,5-Zoll-Display ist dabei mit einem Preis von 110 Euro vergleichsweise günstig, denn neben einer soliden Ausstattung gibt es eben die zwei zusätzlichen Rückdeckel dazu. Das 45c Platinum hat ein IPS-Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln - das ist für die Displaygröße ein akzeptabler Wert. Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 5-Megapixel-Kamera und vorne eine 2-Megapixel-Variante.

50b Platinum mit 8-Megapixel-Kamera

Das 50b Platinum hat ein größeres Display mit einer leicht höheren Auflösung. Bei einer Displaydiagonale von 5 Zoll sind es 960 x 540 Pixel. Unterschiede gibt es auch bei der verbesserten Hauptkamera, bei der es sich um ein 8-Megapixel-Modell handelt. An der 2-Megapixel-Kamera auf der Displayseite hat sich nichts geändert. Das 45c Platinum ist 133 x 67,5 x 8,9 mm groß und wiegt 138 Gramm. Das größere Modell misst 146,8 x 73 x 8,3 mm und bringt 160 Gramm auf die Waage.

Während das kleine Modell einen Lithium-Polymer-Akku mit 1.700 mAh hat, ist es beim größeren ein 1.900-mAh-Akku - beide sind austauschbar. Die übrige technische Ausstattung ist bei beiden Modellen identisch. Beide haben Mediateks Quad-Core-Prozessor MT6582 mit einer Taktrate von 1,3 GHz, lediglich 512 MByte Arbeitsspeicher und gerade einmal 4 GByte Flash-Speicher. Vor allem bei der Speicherbestückung macht sich der niedrige Preis bemerkbar.

Dual-SIM-Technik, Micro-SD-Slot und Android 4.4.2

Beide Smartphones haben einen Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 64 GByte. Ob die beiden Modelle App2SD unterstützen, ist nicht bekannt. Bei der geringen Speicherbestückung wäre das eine Hilfe. Beide Smartphones erscheinen mit Android 4.4.2 alias Kitkat, Anpassungen an der Oberfläche werden dabei kaum vorgenommen.

Beide Smartphones sind mit Dual-SIM-Technik ausgestattet, verfügen aber beide nicht über LTE-Technik. Zudem werden mit 900 sowie 2.100 MHz lediglich zwei UMTS-Frequenzen abgedeckt. Zudem gibt es WLAN nach nicht benanntem Standard, aber aller Voraussicht nach wird es kein Dual-Band-WLAN sein. Auch zur Bluetooth-Version liegen keine Informationen vor.

In Archos' Online-Shop sind beiden neuen Modelle bereits zu haben, in Kürze sollen sie auch im übrigen Handel zu bekommen sein. Das 45c Platinum kostet 110 Euro, für 150 Euro gibt es das 50c Platinum.


eye home zur Startseite
Yes!Yes!Yes! 29. Sep 2014

Ich hatte auch schon Kunststoff Touchscreens. Mit und ohne Folie. Fühlst sich nicht...

Yes!Yes!Yes! 29. Sep 2014

Dass sie direkt dabei sind, ist definitiv außergewöhnlich. Und bei den meisten Geräten...

1ras 27. Sep 2014

Wenn der DAU auf den Preis schaut dann kauft er aber ein vergleichbares Gerät für 80 EUR.

bummelbär 26. Sep 2014

Ja total. Ich wollt schon den Bildschirm in die Hose stecken. ;-)

FTAV 26. Sep 2014

Edit: Sorry, ich meinte es sollte im letzten Absatz wohl 50b heissen wie oben. Das 50c...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  3. Phoenix Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim
  4. über Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 22,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 65,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  2. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  3. Ashes of the Singularity

    Patch beschleunigt Ryzen-Chips um 20 Prozent

  4. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  5. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  6. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  7. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  8. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  9. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1

  10. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Logitech UE Wonderboom im Hands on: Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
Logitech UE Wonderboom im Hands on
Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino
  2. Mikrosystem Usound baut Mems-Lautsprecher für Kopfhörer
  3. Automute Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Bei solchen Gesetzen sind sie immer schnell...

    pampernickel | 20:18

  2. Gegen Deutsche Glasfaser entschieden und jetzt...

    DerDy | 20:10

  3. Re: Ein Hoch auf die Adblocker

    SmokeMaster | 20:08

  4. Re: Das dritte Pixel-Spiel die Woche

    TrollNo1 | 20:05

  5. Re: Stromversorgung

    elknipso | 20:05


  1. 19:00

  2. 18:40

  3. 18:20

  4. 18:00

  5. 17:08

  6. 16:49

  7. 15:55

  8. 15:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel