Abo
  • Services:

Archive.org: 2.400 MS-DOS-Klassiker im Browser spielbar

Wasteland, Dune 2, Spellcasting 101 und rund weitere 2.400 Klassiker für MS-DOS sind auf Archive.org sofort im Browser über einen Emulator spielbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Spellcasting 101 - Sorcerers Get All the Girls
Spellcasting 101 - Sorcerers Get All the Girls (Bild: Archive.org)

Das Internetarchiv Archive.org baut seine Sammlung an Spieleklassikern weiter aus. Seit November 2014 sind rund 900 Arcadetitel verfügbar, jetzt kommen weitere 2.400 Spiele in der Sammlung MS-DOS Games hinzu. Alle sind kostenlos über EM-DOSBOX direkt im Browser ausführbar. Das funktioniert zwar noch nicht ganz flüssig, weil sich der Emulator derzeit noch in der Beta befindet - aber im Großen und Ganzen läuft das Ganze erstaunlich rund.

In einem Showcase haben die Macher von Archive.org 19 aus ihrer Sicht besonders interessante Titel zusammengestellt, darunter etwa das von Interplay entwickelte Rollenspiel Wasteland aus dem Jahr 1988 - kürzlich hat Designer Brian Fargo eine von der Community finanzierte, gelungene Fortsetzung veröffentlicht. Auch Klassiker wie Commander Keen 4 von id Software und die Textadventures Spellcasting 101 und 301 sind dort zu finden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-20%) 47,99€
  4. (-15%) 23,79€

lisgoem8 09. Jan 2015

Ja. Das ist es. :-) :-) :-) :-) Danke

Captain 07. Jan 2015

Falsch wenn du an einem Haus mitbaust, sind noch bis 70 Jahre Lizentkosten für das Haus...

Anonymer Nutzer 06. Jan 2015

Mit Android 4.4.4 und Chrome auch absolut keine Probleme. Selbst ohne den User Agent zu...

Muhaha 06. Jan 2015

Das soll ein Archiv sein und keine Unterhaltungsseite.

JanZmus 06. Jan 2015

Ja, das würde ich auch gerne wissen. Ich habs mal bei "Eye of the beholder III...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /