Abo
  • Services:

Arcade: Sega setzt in Soul Reverse auf viele Tode

Es soll vorerst nur für Spielhallen in Japan erscheinen: Mit Soul Reverse kündigt Sega ein Spiel an, das in vielerlei Hinsicht fast schon verblüffend an Dark Souls erinnert. Ein erster Ableger für andere Plattformen ist bereits erschienen - vorerst aber auch nur in Asien.

Artikel veröffentlicht am ,
Soul Reverse erinnert deutlich an die Dark-Souls-Reihe.
Soul Reverse erinnert deutlich an die Dark-Souls-Reihe. (Bild: Sega)

"Ich werde immer und immer wieder sterben": Mit diesen Worten stimmt Sega in einem Trailer die Spieler auf Soul Reverse ein. Das Action-Rollenspiel erinnert aber nicht nur mit einem hohen Schwierigkeitsgrad und dem Namen an Dark Souls, sondern auch mit der getragenen Musik und der düsteren Grafik.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Über das Spielprinzip und die Handlung ist noch nichts bekannt. Das Video erweckt zumindest stellenweise den Eindruck, dass die Hauptfigur sich nicht frei bewegt, sondern auf festen Pfaden von links nach rechts marschiert.

Das Spiel ist nach Angaben des Herstellers zu rund 70 Prozent fertig, es soll vorerst aber nur in japanischen Spielhallen erscheinen. Eine Umsetzung für PCs und Konsolen sowie eine Veröffentlichung in westlichen Märkten dürfte aber sehr im Bereich des Möglichen liegen.

Dass Sega sein Soul Reverse durchaus als Reihe sieht, deutet zumindest ein Detail an: In Japan erscheint am heutigen Mittwoch für Mobilgeräte unter iOS ein erster Ableger namens Soul Reverse Zero.

Wie es mit dem Original weitergeht, ist derzeit übrigens unklar. Das Entwicklerstudio From Software hat weder für Bloodbourne noch für Dark Souls irgendwelche Nachfolger offiziell angekündigt. Allerdings gibt es Hinweise, dass die Entwickler derzeit an Bloodbourne 2 arbeiten. Die Serie Dark Souls dagegen soll eigentlich abgeschlossen sein und nicht fortgesetzt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€ (erscheint am 15.02.)
  2. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  3. (-60%) 7,99€

elgooG 24. Nov 2016

Bloodborne 2 wäre super. Der erste Teil war eine riesen Bereicherung für die Souls...

elgooG 24. Nov 2016

In Asien und besonders Japan sind diese extrem verbreitet. Der Markt boomt dort auch...

Gucky 23. Nov 2016

Es heißt aber Jason Bourne und nicht Jason Borne XD


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    •  /