Abo
  • Services:
Anzeige
Blockdiagramm des Snapdragon 810
Blockdiagramm des Snapdragon 810 (Bild: Qualcomm)

Arbeitsspeicher: Erste Smartphones mit Low-Power-DDR4 erscheinen 2015

Ab 2015 werden nicht nur Computer und Notebooks mit DDR4-Speicher ausgeliefert, sondern auch Smartphones und Tablets: Erste Geräte sollen im zweiten Halbjahr auf LPDDR4-RAM setzen, um genug Bandbreite für 4K und Spiele zu liefern.

Anzeige

Geht es nach den Analysten von IHS, sollen im zweiten Halbjahr 2015 Smartphones und Tablets mit LPDDR4-Speicher in den Handel kommen, ab 2016 werde der neue RAM zum Standard. Bei den ersten Geräten dürfte es sich um teure Premium-Modelle handeln.

LPDDR4-Speicher ist der Nachfolger von LPDDR3-RAM, das seit rund zwei Jahren in schnellen Smartphones und Tablets verwendet wird. LPDDR4 ermöglicht wie sein Vorgänger höhere Frequenzen und somit (bei identisch breitem Interface) eine gestiegene Datentransfer-Rate.

  • Vergleich der Datentransfer-Rate von LPDDR3 und LPDDR4 (Bild: JEDEC)
Vergleich der Datentransfer-Rate von LPDDR3 und LPDDR4 (Bild: JEDEC)

Das LP steht für Low Power, da LP-Speicher mit niedrigeren Spannungen zugunsten einer geringeren Leistungsaufnahme arbeiten. Der von Samsung angekündigte LPDDR4 etwa arbeitet mit 1,1 Volt. Dadurch soll er bis zu 40 Prozent sparsamer sein als LPDDR3, was bei gleicher 20-Nanometer-Fertigung aber abzuwarten gilt. Die Geschwindigkeit steigt von 1.067 auf 1.600 MHz (LPDDR4-3200 statt LPDDR3-2133).

Damit der Speicher angesprochen werden kann, muss der Controller des verbauten Systems on a Chip (SoC) kompatibel sein. Bisher hat einzig Qualcomm mit dem Snapdragon 810 einen entsprechenden Chip vorgestellt. Das SoC bietet zudem ein integriertes Cat6-Modem, USB 3.0 sowie eine Adreno-420-Grafikeinheit.

Laut Qualcomm sollen Geräte mit dem Snapdragon 810 im ersten Halbjahr 2015 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
kalcifer 30. Jul 2014

Alles bereits gesagt. Ob du einen Sinn darin siehst ist unerheblich.

ms (Golem.de) 30. Jul 2014

Gbps errechnen sich aus Takt und Interface, im Falle des Snapdragon 810 sind es offiziell...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  2. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  3. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  4. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  5. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  6. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  7. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  8. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  9. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  10. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: eigentlich müssten nun alle Hersteller...

    maverick1977 | 06:00

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 05:04

  3. Wie passt das mit der Vorratsdatenspeicherung...

    GaliMali | 04:38

  4. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GaliMali | 03:52

  5. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15


  1. 06:00

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 12:31

  5. 12:15

  6. 11:33

  7. 10:35

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel