Abo
  • Services:

Arbeitsspeicher: Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Der RAM-Hersteller Crucial hat begonnen, NVDIMMs zu verkaufen. Diese kombinieren DDR4- mit Flash-Speicher und einem Superkondensator und sichern Server-Daten bei einem Stromausfall.

Artikel veröffentlicht am ,
Crucial-NVDIMM mit Superkondensator
Crucial-NVDIMM mit Superkondensator (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Der Speicherproduzent Crucial hat die Auslieferung der ersten hauseigenen NVDIMMs gestartet. Das steht für Non-Volatile Dual In-line Memory Module und beschreibt Speicherriegel, die die Vorteile von DRAM und NAND-Flash kombinieren. Die neuen Crucial-Module basieren auf dem NVDIMM-N-Standard, der einen Kondensator voraussetzt und Stromausfälle überbrückt.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Konkret handelt es sich um 8-GByte-Riegel mit DDR4-2133-Geschwindigkeit und einer CAS-Latenz von 15, die mit der typischen Spannung von 1,2 Volt laufen. Die Speicherchips stammen aus eigener Produktion, Micron machte aber keine Angabe zur verwendeten Fertigungstechnologie. Mit auf der Platine sitzen ein zusätzlicher Controller und ein NAND-Flash-Package, das 8 GByte an Daten fasst. Das Modul ist per Kabel mit einem zusätzlich mitgelieferten Superkondensator verbunden, welcher in einem 2,5-Zoll-Gehäuse untergebracht ist.

Bei NVDIMM-N ist vorgesehen, dass alle Informationen Block- oder Byte-weise im DRAM adressiert werden. Die Geschwindigkeit und Zugriffszeiten entsprechen einem regulären DDR4-Modul. Im Betrieb lädt sich der Superkondensator auf, um bei einem Stromausfall den Speicherriegel noch mit Energie zu versorgen, bis Daten aus dem DRAM in den NAND-Flash geschrieben wurden. Startet das System neu, werden die Informationen aus dem nicht flüchtigen Speicher gelesen, in den flüchtigen DRAM kopiert und unterbrochene Berechnungen können wieder aufgenommen werden.

  • NVDIMM-N von Crucial (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Funktionsweise von NVDIMM-N (Bild: Jedec)
  • Funktionsweise von NVDIMM-N (Bild: Jedec)
  • Funktionsweise von NVDIMM-N (Bild: Jedec)
  • Funktionsweise von NVDIMM-N (Bild: Jedec)
  • Funktionsweise von NVDIMM-N (Bild: Jedec)
  • Funktionsweise von NVDIMM-N (Bild: Jedec)
  • NVDIMM-Varianten (Bild: Jedec)
NVDIMM-N von Crucial (Foto: Marc Sauter/Golem.de)

Neben passenden Prozessoren wie Intels Xeon E5/E7 v4 müssen das Mainboard-UEFI und das Betriebssystem die NVDIMMs unterstützen. Crucial nannte für die neuen Speicherriegel keine Preise oder Verfügbarkeit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

ramboni 22. Jun 2016

Ah ok stimmt, hat mein Gehirn wohl einfach rein interpretiert als ich Flash gelesen...

ms (Golem.de) 22. Jun 2016

Einen Cap pro Riegel, ja.

Kleine Schildkröte 22. Jun 2016

Kommt darauf an wie zukünftige Betriebssysteme diesen Speicher nutzen werden. Aber...

Kleine Schildkröte 22. Jun 2016

Es gibt zwei Arten. Es gibt einmal einen Speicher der wenig DDR und viel SSD bietet...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /