Abo
  • Services:

Arbeiten beim Pendeln: 5er BMW mit Skype-Anbindung für die Konferenz unterwegs

Microsoft erweitert seine Partnerschaft mit BMW, um Skype for Business ins Auto zu bringen. Das iDrive-System von BMW soll es dem Fahrer oder Beifahrer ab Herbst ermöglichen, im Auto über das eingebaute Entertainmentsystem an Skype-Meetings teilzunehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype for Business im BMW
Skype for Business im BMW (Bild: Microsoft)

Skype for Business kommt in den 5er BMW: Pendler können so während der Fahrt an Meetings teilnehmen. Fahrer und Beifahrer können sich, ohne die Konferenznummerndetails manuell einzugeben, in Telefonkonferenzen einwählen. Skype-Besprechungen aus dem Terminkalender werden automatisch erkannt, die Anzeige erfolgt auf dem Display. Zur Teilnahme an einer Skype- Besprechung genügt ein Druck auf den iDrive Controller. BMW will Skype for Business in Frankreich, Deutschland und Großbritannien in den neuen 5er-BMWs anbieten. Später sollen weitere Länder dazukommen.

BMW-Fahrer sollen während der Fahrt produktiv sein

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. AXIT GmbH - A Siemens Company, Frankenthal

"Für viele Leute geht es heute bei einer Fahrt nicht nur darum, wohin man fährt, sondern ebenso, was man während der Fahrtzeit machen kann", sagte Peggy Johnson von Microsoft. "Unser Ziel ist es, das Verständnis von Produktivität während einer Fahrt gründlich zu verändern."

BMW hatte Anfang 2017 mitgeteilt, auch Microsofts Cortana Digital Assistant solle in einige Autos integriert werden. So soll künftig der Fahrer Cortana über das Armaturenbrettdisplay erreichen und Listen, Erinnerungen, Neuigkeiten, Ereignisse und andere Funktionen nutzen können.

Mit Microsoft Exchange ermöglicht BMW nach eigenen Angaben zudem eine sichere Einbindung des E-Mail-Accounts in das Fahrzeug. Sicher bedeutet in dem Fall nicht IT-, sondern Fahrsicherheit. So muss der Nutzer für den Zugriff sowie die Bearbeitung von E-Mails, Kalendereinträgen und Kontaktdaten von unterwegs das Smartphone während der Fahrt nicht in die Hand nehmen.

E-Mails oder Terminänderungen können direkt auf dem Control Display angezeigt werden. Während der Fahrt werden E-Mails vorgelesen und per Spracheingabe beantwortet. Wer will, kann Adressen aus Termineinträgen direkt in das Navigationssystem seines BMWs übertragen, um zum Ziel zu gelangen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  2. bei Caseking kaufen
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

alf0815 16. Jul 2017

Die wenigsten hier scheinen Skype-Konferenzen mitgemacht zu haben. Es ist imho ein...

jude 14. Jul 2017

Wird der Kerl wenigstens gefeuert wenn das um die Ohren fliegt?

matok 14. Jul 2017

Eigentlich ist diese Technik gar keine Nachricht wert, weil es eine absolute Banalität...

Dennisb456 14. Jul 2017

Bei uns ist das Standard, sehr beliebt und oft genutzt - und in viele andere Tools...

G-Tech 14. Jul 2017

Ich mache manchmal Skype oder GoToMeeting Konferenzen während der Fahrt. Meine Erfahrung...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
    3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


        •  /