Ara History Untold: Civ-Herausforderer mit individuellen Bürgern

Die Grafik erinnert an Modellbau, es gibt Bürger mit Lebenslauf und Anführer zum Austauschen: Ara History Untold will mit Civ & Co konkurrieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Ara History Untold
Artwork von Ara History Untold (Bild: Oxide Games)

Eines haben wir nicht herausgefunden: Was das "Ara" im Namen des Strategiespiels Ara History Untold bedeutet. Ist es eine Abkürzung - oder schlicht ein Trick, um möglichst weit oben in der Bibliothek angezeigt zu werden, noch vor Civilization 6 und Humankind?

Stellenmarkt
  1. Bereichsleiter (m/w/d) SAP Competence Center
    Rödl & Partner, Nürnberg
  2. Software-Entwickler Robotik (m/w/d)
    ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt
Detailsuche

Die beiden genannten Games dürften die mit Abstand wichtigsten Herausforderer für Ara History Untold sein. Alle bieten rundenbasierte globale Strategie und die Möglichkeit, die ganze oder Teile der Menschheitsgeschichte nachzuspielen.

Ara entsteht beim Entwicklerstudio Oxide Games, das 2013 vor allem durch ehemalige Angestellte von Firaxis gegründet wurde - und das steckt bekanntlich hinter Civilization. Oxide Games hat bislang nur ein Spiel produziert, das ganz ordentliche Ashes of the Singularity (2016).

Punkten möchte Ara unter anderem mit einer ungewöhnlichen Umgebungsgrafik, die an Tilt-Shift-Fotografien von Modellbauten erinnert. Noch etwas ist auffällig auf den ersten Screenshots: Die Straßen wirken relativ belebt, weil sich dort Bürger tummeln.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    19.10.2022, virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das dürfte kein Zufall sein, denn einzelne Personen sollen in Ara History Untold eine größere Rolle spielen als bei der Konkurrenz und sogar über individuelle Lebensläufe verfügen.

  • Ara History Untold (Bild: Oxide Games)
  • Ara History Untold (Bild: Oxide Games)
  • Ara History Untold (Bild: Oxide Games)
  • Ara History Untold (Bild: Oxide Games)
  • Ara History Untold (Bild: Oxide Games)
  • Ara History Untold (Bild: Oxide Games)
  • Ara History Untold (Bild: Oxide Games)
  • Ara History Untold (Bild: Oxide Games)
  • Ara History Untold (Bild: Oxide Games)
  • Ara History Untold (Bild: Oxide Games)
Ara History Untold (Bild: Oxide Games)

Ein weiterer Unterschied zu Civilization und Humankind soll nach Angaben der Entwickler sein, dass es keine Vorgaben bei den Siegbedingungen gibt. Stattdessen sollen die Spieler sich beim Marsch durch die Geschichte mehr oder weniger entfalten können. Wie das genau funktionieren wird, sagen die Macher noch nicht.

Auch bei den Anführern soll es mehr Freiheiten geben. Wer mag, herrscht mit Königin Nofretete über Ägypten, mit Sappho über Griechenland oder mit George Washington über die USA. Wahlweise soll man laut Oxide Games aber auch einen ganz eigenen Anführer erstellen können.

Die Veröffentlichung von Ara History Untold ist für 2023 auf Windows-PC geplant; der Titel soll vom ersten Tag an im Spieleabo PC Game Pass verfügbar sein. Das Programm soll in Zusammenarbeit mit der Community entstehen. Wer mitmachen möchte, muss sich beim Xbox Insider Programm anmelden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google Fonts
Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten

Nach einer Entscheidung des Landgerichts München erhalten Webseitenbetreiber mit eingebundenen Google Fonts vermehrt Abmahnungen.

Google Fonts: Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
Artikel
  1. Drohnenlieferungen: Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
    Drohnenlieferungen
    Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus

    Wingcopter bereitet nach einer erfolgreichen Finanzierungsrunde eine neue vor. In den USA wird an der Zertifizierung der Lieferdrohne gearbeitet.

  2. Programmiersprache: JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken
    Programmiersprache
    JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken

    Douglas Crockford, der Erfinder des Datenformats JSON und Mitentwickler von Javascript, findet, dass die Sprache in Rente geschickt werden sollte.

  3. Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
    Gehalt in der IT-Branche
    Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

    Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
    Ein Interview von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: WD SSD 1TB m. Kühlkörper (PS5) 119,90€, MSI 29,5" 200 Hz 259€, LG QNED 75" 120 Hz 1.455,89€ • MindStar (XFX RX 6950 XT 999€, Gainward RTX 3070 559€) • Gigabyte Deals • Der beste Gaming-PC für 2.000€ • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals [Werbung]
    •  /