Abo
  • Services:
Anzeige
Eines der neuen Sharp-Smartphones mit der Zeitlupenfunktion
Eines der neuen Sharp-Smartphones mit der Zeitlupenfunktion (Bild: Sharp)

Aquos-Smartphones: Sharp bietet Zeitlupe mit 2.100 Bildern pro Sekunde

Eines der neuen Sharp-Smartphones mit der Zeitlupenfunktion
Eines der neuen Sharp-Smartphones mit der Zeitlupenfunktion (Bild: Sharp)

Immer mehr Smartphones sind in der Lage, Filme in sehr langsamer Zeitlupe aufzunehmen - Sharp geht bei diesem Trend einen Schritt weiter: Einige der neuen Android-Smartphones des japanischen Herstellers können Aufnahmen mit 2.100 Bildern pro Sekunde wiedergeben.

Anzeige

Sharp hat in einigen seiner neuen Smartphones die Möglichkeit eingebaut, Filme in stark verlangsamter Zeitlupe aufzunehmen. Regulär sind 120 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und 210 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln möglich. Mit einem Software-Trick schafft es der japanische Hersteller aber, die Abspielgeschwindigkeit noch weiter zu verlangsamen.

Indem jeder einzelne Frame bis zu zehn Mal kopiert wird und diese interpolierten Frames in das Video eingebaut werden, erreicht Sharp Zeitlupen mit maximal 1.200 beziehungsweise 2.100 Bildern pro Sekunde - je nach gewählter Auflösung. Die Videos sollen absolut flüssig dargestellt werden. Dies bestätigt auch PC World, die sich den neuen Modus bereits auf einer Pressekonferenz des Herstellers ansehen konnten.

iPhone 6 kann echte 240 Bilder pro Sekunde

Bisher gehören die iPhone-Modelle 6 und 6 Plus zu den Smartphones mit der langsamsten Zeitlupe. Beide können Filme mit bis zu 240 Bildern pro Sekunde aufnehmen, dann beträgt die Auflösung immerhin noch 1.280 x 720 Pixel.

Den neuen Superzeitlupen-Modus hat Sharp in den Smartphone-Modellen Aquos Xx, Aquos Zeta und Aquos Serie eingebaut. Alle drei Modelle haben Hauptkameras mit einer Auflösung von 13 Megapixeln. Die Display-Größen reichen von 5 bis 5,7 Zoll, alle Geräte haben eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Aquos Xx arbeitet Qualcomms Snapdragon-810-Prozessor.

Die neuen Sharp-Geräte sollen noch im Juni 2015 in Japan bei verschiedenen Netzbetreibern erhältlich sein. Dass eines der Geräte nach Deutschland kommen wird, ist eher unwahrscheinlich: Sharp hat hier bisher noch kein Smartphone in den Handel gebracht.


eye home zur Startseite
burzum 28. Mai 2015

Wie andere schon anmerkten verdeutliche es hier lieber: Dies ist ein BEISPIEL da ich...

Lala Satalin... 28. Mai 2015

99,9% der Leute auf Golem wissen nicht, wie Videokompression wirklich funktioniert...

neocron 28. Mai 2015

und all das widerspricht nicht der Aussage, dass es eine Zeitlupe ist ... auch steht in...

Bruce Wayne 28. Mai 2015

kann das schon lange...

Dwalinn 28. Mai 2015

Warum stell ich mir gerade ein paar Eier in Zeitlupe vor die auf mich zu kommen... muss...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. TAIFUN Software AG, Raum Bayern
  3. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 25,99€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tastatur-Kuriosität im Test: Jede Tastatur sollte 34 Display-Tasten haben!
Tastatur-Kuriosität im Test
Jede Tastatur sollte 34 Display-Tasten haben!
  1. Android Tastatur des HTC 10 zeigt Werbung an
  2. Tastaturen Das große ß sucht ein Zuhause
  3. Surface Ergonomische Tastatur im Test Eins werden mit Microsofts Tastatur

Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos für 50.000 Euro?
Nokia Ozo in der Praxis
Rundum sorglos für 50.000 Euro?
  1. Patentabkommen Nokia und Xiaomi beschließen Zusammenarbeit
  2. Digital Health Aus Withings wird Nokia
  3. Cardata BMW ermöglicht externen Zugriff auf Fahrzeugdaten

Automatisierte Lagerhäuser: Ein riesiger Nerd-Traum
Automatisierte Lagerhäuser
Ein riesiger Nerd-Traum
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland
  3. Regierungspräsidium Docmorris muss Automatenapotheke schließen

  1. MMO aus 2008

    devzero | 22:32

  2. Re: Gamer Smartphone?

    Neuro-Chef | 22:31

  3. Re:

    My1 | 22:31

  4. Langweiliger Einheitsbrei für die breite Masse

    Bierfuerst | 22:31

  5. Re: Smartphonespiele sind spaßig

    Neuro-Chef | 22:29


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel