Abo
  • Services:

APX West & Central: Google beteiligt sich an neuem Seekabel Indigo

Google investiert erneut in Seekabel. Mit dem neuen Projekt ist der Konzern bereits an sieben Projekten beteiligt. Errichtet wird das Seekabel von Alcatel Submarine Networks.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Google-Seekabel-Projekt
Das Google-Seekabel-Projekt (Bild: Google)

Google gehört zu den Firmen, die das Seekabel Indigo, ehemals APX West & Central, finanzieren. Das gab Google bekannt. Weitere Partner sind die Netzbetreiber Singapore Telecommunications (Singtel), die australische Telstra, Indosat Ooredoo aus Indonesien, AARNet, das für Universitäten, Gesundheits- und Forschungsorganisationen und Schulen in Australien Internet mit hoher Kapazität bereitstellt, und der Seekabelexperte Subpartners. Errichtet wird das Seekabel von Alcatel Submarine Networks (ASN), einem Konzernbereich von Nokia.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Magdeburg (Home-Office möglich)
  2. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein

Das Indigo-Seekabel wird Australien mit Südostasien verbinden und über 9.000 Kilometer zwischen Singapur, Jakarta in Indonesien und dem australischen Perth und Sydney verlaufen. Mitte des Jahres 2019 soll der Bau abgeschlossen sein. Die Datenübertagungsrate wird bei einem Minimum von 18 TBit/s liegen.

Indigo wird das siebte Seekabel, das Google für seine Cloud mitfinanziert, weitere Projekte sind Faster, Marea und PLCN.

Fortschritt bei Glasfaserübertragung

Der chinesische Ausrüster ZTE hatte die erfolgreiche Übertragung von Single-Carrier-PM-256QAM-Signalen mit 34 GBit/s über eine Entfernung von 80 Kilometer mit Standard-Single-Mode-Faser (SSMF) bekanntgegeben. Damit solle demonstriert werden, dass die Constellation-Shaping-Technologie die 400G-256QAM-Transport-Performance erheblich verbessern kann.

Yu Jianjun, Leiter der Optical Labs von ZTE in Nordamerika, sagte: "Neue Technologien für die schnelle Datenübertragung über große Entfernungen werden dringend benötigt, um die durch die begrenzte Bandbreite verursachten Schwächen im Signaltransport auszugleichen." Die Demonstration von ZTE wurde von den Optics Labs des Unternehmens in Nordamerika durchgeführt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. 1,29€
  4. 8,49€

neocron 07. Apr 2017

da bettelt aber jemand geradezu um einen Fisch ...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /