Abo
  • Services:

APX West & Central: Google beteiligt sich an neuem Seekabel Indigo

Google investiert erneut in Seekabel. Mit dem neuen Projekt ist der Konzern bereits an sieben Projekten beteiligt. Errichtet wird das Seekabel von Alcatel Submarine Networks.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Google-Seekabel-Projekt
Das Google-Seekabel-Projekt (Bild: Google)

Google gehört zu den Firmen, die das Seekabel Indigo, ehemals APX West & Central, finanzieren. Das gab Google bekannt. Weitere Partner sind die Netzbetreiber Singapore Telecommunications (Singtel), die australische Telstra, Indosat Ooredoo aus Indonesien, AARNet, das für Universitäten, Gesundheits- und Forschungsorganisationen und Schulen in Australien Internet mit hoher Kapazität bereitstellt, und der Seekabelexperte Subpartners. Errichtet wird das Seekabel von Alcatel Submarine Networks (ASN), einem Konzernbereich von Nokia.

Stellenmarkt
  1. Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Das Indigo-Seekabel wird Australien mit Südostasien verbinden und über 9.000 Kilometer zwischen Singapur, Jakarta in Indonesien und dem australischen Perth und Sydney verlaufen. Mitte des Jahres 2019 soll der Bau abgeschlossen sein. Die Datenübertagungsrate wird bei einem Minimum von 18 TBit/s liegen.

Indigo wird das siebte Seekabel, das Google für seine Cloud mitfinanziert, weitere Projekte sind Faster, Marea und PLCN.

Fortschritt bei Glasfaserübertragung

Der chinesische Ausrüster ZTE hatte die erfolgreiche Übertragung von Single-Carrier-PM-256QAM-Signalen mit 34 GBit/s über eine Entfernung von 80 Kilometer mit Standard-Single-Mode-Faser (SSMF) bekanntgegeben. Damit solle demonstriert werden, dass die Constellation-Shaping-Technologie die 400G-256QAM-Transport-Performance erheblich verbessern kann.

Yu Jianjun, Leiter der Optical Labs von ZTE in Nordamerika, sagte: "Neue Technologien für die schnelle Datenübertragung über große Entfernungen werden dringend benötigt, um die durch die begrenzte Bandbreite verursachten Schwächen im Signaltransport auszugleichen." Die Demonstration von ZTE wurde von den Optics Labs des Unternehmens in Nordamerika durchgeführt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,98€
  2. 29,99€
  3. 77,00€
  4. 0,00€

neocron 07. Apr 2017

da bettelt aber jemand geradezu um einen Fisch ...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /