Abo
  • Services:
Anzeige
Verwechslung ausgeschlossen: die Apple Watch in Samsungs Patentantrag
Verwechslung ausgeschlossen: die Apple Watch in Samsungs Patentantrag (Bild: USPTO)

April, April?: Samsung schummelt Apple Watch in eigenen Patentantrag

Verwechslung ausgeschlossen: die Apple Watch in Samsungs Patentantrag
Verwechslung ausgeschlossen: die Apple Watch in Samsungs Patentantrag (Bild: USPTO)

Mitten in einem langen Patentantrag Samsungs zu Armbändern für Smartwatches tauchen plötzlich unverkennbare Detailzeichnungen der Apple Watch auf. Die genauen Hintergründe sind unbekannt - Samsung könnte sich aber schlicht einen kleinen Scherz erlaubt haben.

In einem jüngst veröffentlichten Patentantrag Samsungs zu einem "Wearable Device" geht es hauptsächlich darum, wie Armbänder an Smartwatches angebracht werden können. Auch die Idee einer austauschbaren Haupteinheit kommt in dem Antrag vor, der an sich nicht sonderlich spannend ist.

Anzeige
  • Eine der Skizzen in Samsungs Patentantrag: Die Apple Watch ist unverkennbar. (Bild: USPTO)
  • Eine der Skizzen in Samsungs Patentantrag: Die Apple Watch ist unverkennbar. (Bild: USPTO)
Eine der Skizzen in Samsungs Patentantrag: Die Apple Watch ist unverkennbar. (Bild: USPTO)


An sich. Denn wer den Antrag durchblättert und zu den Beispielzeichnungen kommt, dürfte sich wundern: Mitten zwischen unspektakulären Detailbildern verschiedener Armbänder und Smartwatches tauchen auf Anhieb wiedererkennbare Zeichnungen der Apple Watch auf. Business Insider sind diese Bilder zuerst aufgefallen.

Samsung könnte sich einen Spaß erlaubt haben

Samsung beschreibt diesen Teil der Dokumentationen schlicht damit, dass es sich um Beispiele handelt, wie Armbänder an Smartwatches befestigt werden können. Natürlich könnte man jetzt spekulieren, ob Samsung vorhat, Armbänder für die Apple Watch zu produzieren - realistisch klingt das aber nicht.

Eine andere Möglichkeit ist, dass es sich um einen peinlichen Fehler handelt. Andererseits könnte der südkoreanische Hersteller die Bilder auch absichtlich in den Antrag eingebaut haben. Apple und Samsung haben eine lange Geschichte von Patentstreitigkeiten, die sich häufig darum drehten, dass Apple seinem asiatischen Konkurrenten Plagiatismus vorgeworfen hatte.

Diese Möglichkeit setzt voraus, dass die einreichenden Samsung-Mitarbeiter über einen etwas speziellen Humor verfügen - was natürlich nicht unwahrscheinlich ist. Business Insider hat von Samsung auf Anfragen zu dem Vorfall keine Antworten erhalten.


eye home zur Startseite
Borat 10. Aug 2016

Du Rassist.

Dwalinn 08. Aug 2016

Es war nicht letztens sondern vor der Markteinführung der Applewatch ;-) Aber ja ich kann...

Adminator 06. Aug 2016

Meine Güte. Es ist vollkommen normal, dass man Zeichnungen des Standes der Technik in...

jajagreat 06. Aug 2016

Sie waren mal dazu da Innovationen zu schützen. Heute ruiniert man lieber seine...

ptepic 06. Aug 2016

Ne, andersrum. Wenn ich genug Geld hätte, und ein Land finden würde, in dem Apple gepennt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Neuffen
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Immer wieder bestellbar...
  2. 319,99€ für Prime-Kunden

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: Hier weden Themen vermischt

    decaflon | 01:03

  2. Re: GIF

    AliKarimi2 | 01:01

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    plutoniumsulfat | 00:59

  4. Re: Stickoxide....

    Sharra | 00:58

  5. Heuchelei

    MoonShade | 00:43


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel