• IT-Karriere:
  • Services:

Appy: Ein Dorf steigt auf Elektroautos um

Wie funktioniert Elektromobilität, wenn alle so fahren? Renault leiht jedem Bewohner eines französischen Dorfes einen Zoe, um das herauszufinden.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektromobilität in Appy
Elektromobilität in Appy (Bild: Renault)

Die Bewohner eines kleinen Dorfes in Frankreich sollen vollständig auf Elektroautos umstellen. Renault stellt jedem der 25 Einwohner drei Jahre lang einen Renault Zoe zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT, Darmstadt, deutschlandweit

Das Dorf Appy im Departement Ariège liegt im äußersten Süden Frankreichs am Fuß der Pyrenäen. Die Einwohner dürfen die E-Autos beruflich und privat nutzen. Sie bekommen Wallboxen, um die Fahrzeuge laden zu können. Auch eine öffentliche Ladestation wird aufgebaut. Im Gegenzug nehmen die Bürger an einer Studie teil, um die Vor- und Nachteile der Elektromobilität auf dem Land zu ergründen.

Der Renault Zoe Z.E. 50 R110 kommt nach WLTP-Test mit 52-kWh-Akku 395 km weit und ermöglicht so auch Überlandfahrten ohne Nachladen in die größeren und kleineren Gemeinden im Umland.

Renault konnte in Europa trotz Coronakrise mehr Zoes absetzen als im Jahr zuvor. Im ersten Halbjahr 2020 waren es 37.540 Einheiten und damit 50 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2019.

Den Kleinwagen Zoe gibt es bei gemietetem Akku in Deutschland für weniger als 12.000 Euro, wenn der Umweltbonus des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, Renaults Anteil und die gesenkte Mehrwertsteuer eingerechnet werden.

Die monatliche Mietrate für den Akku beginnt bei 74 Euro für eine Jahresfahrleistung von 7.500 km. Wer mehr als 7.500 km pro Jahr unterwegs ist, zahlt 124 Euro monatlich. Das Fahrzeug kommt auf 395 km WLTP-Reichweite.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dungeons 3 für 11,99€, Soulcalibur 6 für 8,50€, Metal Gear Rising: Revengeance für 4...
  2. (u. a. Remnant - From the Ashes für 18,99€, Football Manager 2021 für 28,99€, Anno 1800...
  3. (u. a. Samsung 860 Evo 1TB SATA-SSD für 99,99€)
  4. 499€

interlingueX 26. Jul 2020

Z. B. tagsüber beim Arbeitgeber? Dann kommt man heim und merkt Hoppla, ist ja...

interlingueX 26. Jul 2020

11 Fahrer bekommen den Zoé gestellt: https://www.francebleu.fr/infos/environnement/ariege...

mj 25. Jul 2020

einmal im auto leben für den normalfahrer...ansonsten fahrweise überdenken oder einfach...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
    The Legend of Zelda
    Das Vorbild für alle Action-Adventures

    The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
      Perseverance
      Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

      Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
      Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

      1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
      2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

        •  /