Abo
  • Services:

AppleTV4,1: Hinweise auf neues Apple TV in iOS 7

Entwickler haben in iOS 7 einen Hinweis auf eine neue Version der Set-Top-Box Apple TV entdeckt. Die neue Version könnte einen richtigen App Store ansprechen und Apple zum Spielekonsolenanbieter machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple TV
Apple TV (Bild: Apple)

Nach einem Bericht der Website 9to5Mac befindet sich in einem Framework für Apple TV ein Hinweis auf eine neue Set-Top-Box. Die aktuelle Version heißt AppleTV3,2, während im Framework, das sich auf die Airplay-Funktion des Geräts bezieht, auch ein AppleTV4,1 erwähnt wird.

Stellenmarkt
  1. Porsche Consulting GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Bosch Gruppe, Immenstaad am Bodensee

Apple hatte im März 2012 die aktuelle Generation von Apple TV mit Full-HD-Auflösung vorgestellt. Das erste Modell der neuen, schwarzen Generation hieß 2,1 und wurde schon im September 2010 angekündigt.

Schon im Januar 2014 berichtete 9to5Mac unter Berufung auf Insiderinformationen, dass 2014 ein neues Apple TV noch in der ersten Jahreshälfte vorgestellt werden könnte. Damals hieß es, dass das neue Modell neue Inhalte bieten würde - gemeint war ein App Store oder Spielinhalte. Seitdem machten Gerüchte die Runde, dass Apple die Funktion des Airport Express mit ins Gehäuse des Apple TV integrieren könnte.

Die Bauform des Airport Express entspricht schon dem Äußeren der Set-Top-Box. Airport Express ist eine WLAN-Basisstation (Dual-Band 802.11n) mit Ethernet- und USB-Anschluss und besitzt einen 3,5-mm-Audio-Anschluss. Damit können Audiosignale über Airplay empfangen und so an die Stereoanlage weitergegeben werden. Eine Integration beider Geräte würde den Maschinenpark im heimischen Wohnzimmer reduzieren.

In der Apple TV Software befinden sich auch Referenzen für das neue Game Controller-Framework von iOS 7. Das könnte ein weiterer Hinweis auf Apples vermeintliche Pläne sein, aus dem Gerät eine Spielkonsole zu machen - denn nur mit Controllern würde das auch Sinn ergeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,79€ inkl. Rabatt
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

tribal-sunrise 14. Feb 2014

Weil es mal Zeiten gab in denen Apple genau mit dieser Einstellung erfolgreich war und...

Iomegan 11. Feb 2014

So ist es. Die meisten Seiten leiten einfach zu der konkreten Video Datei weiter, die...

ap (Golem.de) 11. Feb 2014

Da sich die Gegenseiten offensichlich nicht überzeugen können, der Ton aber immer mehr...

GrannyStylez 11. Feb 2014

in just a 4 by 4 inch casing you will get better graphics quality than the latest console...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

    •  /