Abo
  • Services:

AppleTV4,1: Hinweise auf neues Apple TV in iOS 7

Entwickler haben in iOS 7 einen Hinweis auf eine neue Version der Set-Top-Box Apple TV entdeckt. Die neue Version könnte einen richtigen App Store ansprechen und Apple zum Spielekonsolenanbieter machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple TV
Apple TV (Bild: Apple)

Nach einem Bericht der Website 9to5Mac befindet sich in einem Framework für Apple TV ein Hinweis auf eine neue Set-Top-Box. Die aktuelle Version heißt AppleTV3,2, während im Framework, das sich auf die Airplay-Funktion des Geräts bezieht, auch ein AppleTV4,1 erwähnt wird.

Stellenmarkt
  1. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart
  2. SYNCHRON GmbH, Stuttgart

Apple hatte im März 2012 die aktuelle Generation von Apple TV mit Full-HD-Auflösung vorgestellt. Das erste Modell der neuen, schwarzen Generation hieß 2,1 und wurde schon im September 2010 angekündigt.

Schon im Januar 2014 berichtete 9to5Mac unter Berufung auf Insiderinformationen, dass 2014 ein neues Apple TV noch in der ersten Jahreshälfte vorgestellt werden könnte. Damals hieß es, dass das neue Modell neue Inhalte bieten würde - gemeint war ein App Store oder Spielinhalte. Seitdem machten Gerüchte die Runde, dass Apple die Funktion des Airport Express mit ins Gehäuse des Apple TV integrieren könnte.

Die Bauform des Airport Express entspricht schon dem Äußeren der Set-Top-Box. Airport Express ist eine WLAN-Basisstation (Dual-Band 802.11n) mit Ethernet- und USB-Anschluss und besitzt einen 3,5-mm-Audio-Anschluss. Damit können Audiosignale über Airplay empfangen und so an die Stereoanlage weitergegeben werden. Eine Integration beider Geräte würde den Maschinenpark im heimischen Wohnzimmer reduzieren.

In der Apple TV Software befinden sich auch Referenzen für das neue Game Controller-Framework von iOS 7. Das könnte ein weiterer Hinweis auf Apples vermeintliche Pläne sein, aus dem Gerät eine Spielkonsole zu machen - denn nur mit Controllern würde das auch Sinn ergeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

tribal-sunrise 14. Feb 2014

Weil es mal Zeiten gab in denen Apple genau mit dieser Einstellung erfolgreich war und...

Iomegan 11. Feb 2014

So ist es. Die meisten Seiten leiten einfach zu der konkreten Video Datei weiter, die...

ap (Golem.de) 11. Feb 2014

Da sich die Gegenseiten offensichlich nicht überzeugen können, der Ton aber immer mehr...

GrannyStylez 11. Feb 2014

in just a 4 by 4 inch casing you will get better graphics quality than the latest console...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    •  /