Apples iPhone 8 und iPhone X: Kameralicht versagt bei kalten Temperaturen

Die aktuelle Kältewelle führt zu Problemen bei Apples aktuellem iPhone-Modell. Dieses Mal schaltet sich das Smartphone nicht unerwartet aus, sondern das Kameralicht schaltet sich bei Fotos nicht mehr ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Beim iPhone X geht das Kameralicht bei kalten Temperaturen nicht an.
Beim iPhone X geht das Kameralicht bei kalten Temperaturen nicht an. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Kälteprobleme plagen Besitzer der aktuellen iPhone-Modelle: Wenn sie in kalter Umgebung ein Foto machen wollten und dabei das Kameralicht benötigten, bleibe dieses aus, beklagen viele Nutzer in Apples Support-Foren bereits seit Monaten. Golem.de kann die Schilderungen bei einem iPhone 8 Plus bestätigen. Wenn wir den Blitz manuell zuschalten und bei kalten Temperaturen ein Foto machen, bleibt das Kameralicht dunkel.

Softwareproblem vermutet

Stellenmarkt
  1. IT-Architekt MEMCM / SCCM (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. Digital Operation Specialist (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
Detailsuche

Apple selbst gibt an, dass die iPhones in einem Temperaturbereich von 0 bis 35 Grad Celsius optimal funktionierten. Obwohl derzeit in Deutschland vielfach Minustemperaturen herrschen, muss es nicht einmal so kalt sein. Auch bei moderaten Plusgraden versagt das Kameralicht, wenn es darum geht, Fotos oder Videos aufzunehmen. Wir probierten es bei etwa 5 Grad Celsius aus.

Hierbei scheint es sich vor allem um ein Softwareproblem zu handeln, das Apple auch Monate nach ersten Nutzerberichten nicht behob. Denn das Kameralicht dient beim iPhone auch als Taschenlampe. Wenn wir die Taschenlampe einschalten, geht das Kameralicht auch bei Minusgraden an. Das Licht selbst funktioniert also, es wird nur von der Kamera nicht aktiviert.

Bisher keine Fehlerkorrektur angekündigt

Apple äußerte sich bislang nicht zum Ausfall des Kameralichts. Somit gibt es keine Angaben dazu, ob der Fehler mit einem Software-Update beseitigt werde.

Golem Karrierewelt
  1. Data Engineering mit Python und Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.01.2023, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.-28.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Ältere iPhone-Modelle sollen von den Problemen mit dem Kameralicht nicht betroffen sein. Auch bei Minustemperaturen funktioniert das Kameralicht wohl einwandfrei. Jedenfalls gibt es trotz der anhaltenden Kältewelle in Europa keine Berichte solcher Probleme bei älteren iPhone-Modellen. In den neuen iPhone-Modellen wurde ein verändertes Kameralicht eingebaut. Möglicherweise stehen die Probleme in Zusammenhang damit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Für 44 Milliarden US-Dollar
Musk will Twitter nun doch übernehmen

Tesla-Chef Elon Musk ist nun doch bereit, Twitter für den ursprünglich vereinbarten Preis zu kaufen. Offenbar will er einen Prozess vermeiden.

Für 44 Milliarden US-Dollar: Musk will Twitter nun doch übernehmen
Artikel
  1. EU-Verkehrsausschuss: Alle 60 km soll eine E-Auto-Ladestation errichtet werden
    EU-Verkehrsausschuss
    Alle 60 km soll eine E-Auto-Ladestation errichtet werden

    EU-Verkehrspolitiker wollen alle 60 km eine Ladestation für E-Autos und alle 100 km eine Wasserstoff-Tankstelle aufstellen.

  2. Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
    Die große Umfrage
    Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

    Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

  3. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /