Abo
  • Services:

Apples iPhone 8 und iPhone X: Kameralicht versagt bei kalten Temperaturen

Die aktuelle Kältewelle führt zu Problemen bei Apples aktuellem iPhone-Modell. Dieses Mal schaltet sich das Smartphone nicht unerwartet aus, sondern das Kameralicht schaltet sich bei Fotos nicht mehr ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Beim iPhone X geht das Kameralicht bei kalten Temperaturen nicht an.
Beim iPhone X geht das Kameralicht bei kalten Temperaturen nicht an. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Kälteprobleme plagen Besitzer der aktuellen iPhone-Modelle: Wenn sie in kalter Umgebung ein Foto machen wollten und dabei das Kameralicht benötigten, bleibe dieses aus, beklagen viele Nutzer in Apples Support-Foren bereits seit Monaten. Golem.de kann die Schilderungen bei einem iPhone 8 Plus bestätigen. Wenn wir den Blitz manuell zuschalten und bei kalten Temperaturen ein Foto machen, bleibt das Kameralicht dunkel.

Softwareproblem vermutet

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho

Apple selbst gibt an, dass die iPhones in einem Temperaturbereich von 0 bis 35 Grad Celsius optimal funktionierten. Obwohl derzeit in Deutschland vielfach Minustemperaturen herrschen, muss es nicht einmal so kalt sein. Auch bei moderaten Plusgraden versagt das Kameralicht, wenn es darum geht, Fotos oder Videos aufzunehmen. Wir probierten es bei etwa 5 Grad Celsius aus.

Hierbei scheint es sich vor allem um ein Softwareproblem zu handeln, das Apple auch Monate nach ersten Nutzerberichten nicht behob. Denn das Kameralicht dient beim iPhone auch als Taschenlampe. Wenn wir die Taschenlampe einschalten, geht das Kameralicht auch bei Minusgraden an. Das Licht selbst funktioniert also, es wird nur von der Kamera nicht aktiviert.

Bisher keine Fehlerkorrektur angekündigt

Apple äußerte sich bislang nicht zum Ausfall des Kameralichts. Somit gibt es keine Angaben dazu, ob der Fehler mit einem Software-Update beseitigt werde.

Ältere iPhone-Modelle sollen von den Problemen mit dem Kameralicht nicht betroffen sein. Auch bei Minustemperaturen funktioniert das Kameralicht wohl einwandfrei. Jedenfalls gibt es trotz der anhaltenden Kältewelle in Europa keine Berichte solcher Probleme bei älteren iPhone-Modellen. In den neuen iPhone-Modellen wurde ein verändertes Kameralicht eingebaut. Möglicherweise stehen die Probleme in Zusammenhang damit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

perahoky 03. Mär 2018

Und mein oneplus plus läuft nachts bei -20 ° immer noch. Haha

Mixermachine 03. Mär 2018

Zu den Zeit von meinem iPod 3G(S) war Apple noch eine andere Firma. Damals habe ich das...

Anonymouse 02. Mär 2018

Bei Apple ist immer alles, was nicht geht, ein Schutz.


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /