Abo
  • IT-Karriere:

Apple-Zulieferer: Neues iPhone im September, 10-Zoll-iPad im vierten Quartal

Laut inoffiziellen Angaben von Apple-Zulieferern soll es 2012 noch zwei neue Geräte geben: ein neues iPhone und ein größeres iPad.

Artikel veröffentlicht am ,
Teardown des iPhone 4 im Jahr 2010
Teardown des iPhone 4 im Jahr 2010 (Bild: Reuters/iFixit/Handout)

Der Auftragshersteller Pegatron Technology hat zwei neue Verträge mit Apple unterzeichnet. Wie die taiwanische Branchenzeitung Digitimes von Zulieferern erfahren hat, betreffen die Aufträge das iPhone und ein neues iPad.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster, Hagen
  2. Stadt Pforzheim, Pforzheim

Pegatron ist nach Foxconn der zweitgrößte Auftragshersteller für Apple und montiert bereits einen Teil des iPhone 4S und des iPad 3.

Pegatron Technology soll laut Digitimes einen Teil der Produktion eines neuen iPhones übernehmen, das im September 2012 erscheint. Auch an einem 10-Zoll-iPad mit dem vierten Quartal 2012 als Starttermin soll Pegatron mitwirken. Alle bisherigen iPads haben ein 9,7-Zoll-Multitouch-Display (250 mm).

Der taiwanische Konzern soll seine Produktion stark an die Anforderungen von Apple angepasst haben. Die Motherboard-Produktion wurde verkleinert, nachdem Asus seine Bestellungen in dem für Auftragshersteller margenschwachen Bereich reduziert hatte. Auch zusätzliche Produktionsarbeiter für Apple-Aufträge wurden eingestellt, berichtet die Digitimes. Pegatron fertigt auch Notebooks für Toshiba, Acer, Lenovo und Fujitsu.

Pegatron ist im Jahr 2008 aus dem Asus-Konzern ausgegründet worden und fertigt für Elektronikkonzerne Notebooks, Netbooks, Desktop-PCs, Spielekonsolen, mobile Geräte, Motherboards, TV-Karten, LCD-Fernseher, Smartphones, Set-Top-Boxen und Kabelmodems. Asus hatte kürzlich 277 Millionen Pegatron-Aktien ausgegeben, um die Trennung von dem Unternehmen weiterzutreiben.

Ein 7-Zoll iPad soll laut Digitimes im August 2012 erscheinen. Hier sei Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry) der alleinige Auftragshersteller.

Die Berichte der Digitimes zu Produkten von Apple oder Amazon sind teilweise widersprüchlich. Die inoffiziellen Informationen aus der Lieferkette der US-Konzerne haben sich einige Male auch als falsch erwiesen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  2. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  3. 14,95€
  4. 16,95€

black2525 11. Mai 2012

in der Vodafone Werbung sieht man auch schon ein interessantes Smartphone was sehr nach...

Das_B 10. Mai 2012

Wieso von 9,7 auf 10" ??? Weiß jemand was das fürn Sinn haben soll?

jmhk1103 10. Mai 2012

Pegatron Technology reportedly has landed orders for a new-generation iPhone to be...

Kunze 09. Mai 2012

Wird bei Apple auch nicht passieren. Die werden den Fokus auf Produktgruppen legen und...


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    •  /