Abo
  • IT-Karriere:

Apple Wearable: Hörgerät statt iWatch?

Apple könnte mit einem Partner bald mit Hörgeräten in einen lukrativen Markt im Bereich Wearable Electronics einsteigen, der normalerweise keine Lifestyle-Produkte hervorbringt.

Artikel veröffentlicht am ,
Plant Apple Kopfhörer und Hörgeräte in einem?
Plant Apple Kopfhörer und Hörgeräte in einem? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Über Wearable Electronics von Apple gibt es fast ebenso viele Gerüchte wie über den Apple-Fernseher, den Analysten schon seit Jahren erwarten. Es könnte sein, dass das erste Wearable nun keine Uhr, sondern ein Hörgerät wird. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters.

Stellenmarkt
  1. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  2. Rabobank International Frankfurt Branch, Frankfurt am Main

Nach Informationen der Nachrichtenagentur kooperiert Apple dafür mit GN Store Nord aus Dänemark. Der Markt ist lukrativ, wie die Website Cult of Mac recherchiert hat. Weltweit werden für Hörgeräte 15 Milliarden US-Dollar ausgegeben.

Der Hörgerätehersteller entwickelt dem Bericht zufolge ein Gerät namens Resound Linx mit einer Nahbereichsfunktechnik im 2,4-GHz-Band, um Sprache und Musik vom iPhone empfangen zu können. Gleichzeitig arbeitet es als normales Hörgerät. Das Resound Linx beinhaltet also zwei Geräte - einen Kopfhörer und ein Hörgerät.

Das Gerät könnte schon im ersten Quartal 2014 auf den Markt kommen und soll etwa 3.000 US-Dollar kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€
  2. 124,99€ (Bestpreis!)
  3. 61,80€
  4. (u. a. Football Manager 2019 für 17,99€, Car Mechanic Simulator 2018 für 7,99€, Forza Horizon...

crazyTon 27. Nov 2013

Ich bin Hörgeräteakustiker. Hatte heute Testmuster der Geräte in der Hand. Es ist...

Lemo 27. Nov 2013

Dann hast du Google falsch bedient. "Bluetooth Hörgeräte", 5. Link zur wiwo, Zitat aus...

lisgoem8 27. Nov 2013

Selbst brauch ich zum Glück noch kein HG. Meine Ohren hören immer noch (leider fast...

jake 27. Nov 2013

wie könnte man besser verdeutlichen, dass die konkurrenz nur noch ideen kopiert und sich...

Replay 27. Nov 2013

Ich würde mich auf je eine Wii U, XBox One und PS 4 beschränken. Da die Wii U sowieso...


Folgen Sie uns
       


Openbook erklärt (englisch)

Openbook ist ein neues soziales Netzwerk, das sich durch Crowdfunding finanziert hat. Golem.de hat sich mit dem Gründer Joel Hernández über das Projekt unterhalten.

Openbook erklärt (englisch) Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

    •  /