• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: WatchOS 4.0.1 behebt Verbindungsfehler bei der Apple Watch

Apple hat ein Update für das Smartwatch-Betriebssystem WatchOS veröffentlicht. WatchOS 4.0.1 soll bei der Apple Watch Series 3 LTE einen Fehler beheben, der die Mobilfunkverbindung verhindert. Schuld sind Vorschaltseiten unverschlüsselter WLANs gewesen.

Artikel veröffentlicht am ,
WatchOS 4.0.1 ist da.
WatchOS 4.0.1 ist da. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Einige Benutzer der Apple Watch Series 3 mit LTE haben über Verbindungsprobleme mit dem Mobilfunkteil der Smartwatch geklagt. Schuld daran waren Vorschaltseiten unverschlüsselter WLANs, mit denen die Uhr nicht zurechtkam und dann die Verbindung über LTE verweigerte.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Landshut
  2. Dental Wings GmbH, Berlin

Das Update auf WatchOS 4.0.1 soll das Problem beheben. Da dieses nur bei der LTE-Version der Uhr auftritt, steht die Softwareaktualisierung nur für dieses Modell zur Verfügung. WatchOS 4.0 ist seit ungefähr zwei Wochen erhältlich.

Wer das Update installieren will, muss die Watch-App auf dem mit der Uhr verbundenen iPhone starten und im Bereich Softwareupdate die Aktualisierung starten. Das klappt nur, wenn die Uhr auf dem Ladepuck steht, und dauert mitunter sehr lange.

Die Watch Series 3 wird in zwei Modellvarianten mit und ohne Mobilfunkeinheit verkauft. Beim LTE-Modell fungiert das Display als Antenne für UMTS- und LTE-Frequenzen. Eine SIM-Karte gibt es nicht. Stattdessen wird eine virtuelle SIM verwendet.

Die Series 3 ohne LTE ist ab 370 Euro zu bekommen. Wer eine LTE-Version haben will, muss ab rund 450 Euro zahlen. Die Preise gelten jeweils für das 38-mm-Gehäuse. Das 42-mm-Gehäuse kostet 30 Euro mehr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,
  2. 16,99€
  3. 48,99€

Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /