Abo
  • IT-Karriere:

Apple Watch: WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

WatchOS-Apps der ersten Generation werden zwar nicht gesperrt, können aber nicht mehr lange aktualisiert werden. Zudem dürfen Apps für die Apple Watch jetzt deutlich größer werden. Apple will auch Apps fördern, die von WatchOS 4 profitieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Änderungen für frühe Apple-Watch-Nutzer kommen.
Änderungen für frühe Apple-Watch-Nutzer kommen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Apple wird zum 1. April 2018 keine Updates mehr akzeptieren, die Apps der WatchOS-1-Generation betreffen.. Eine Abkündigung der grundsätzlichen Unterstützung dieser Apps bedeutet das nicht, dennoch sollten Anwender damit rechnen. Apple hat ein Jahr nach der Veröffentlichung der Apple Watch auf native Apps umgestellt. Wer nach dem 1. April noch Updates ausliefern möchte, der muss seine App mit dem WatchOS-2-SDK produzieren, was die Apps ein wenig beschleunigen kann.

Idealerweise stellen die Entwickler auch gleich auf WatchOS 4 um. Wer mit dem neuen SDK arbeitet, der darf zudem seine Apps größer machen. Das Limit wurde von 50 auf 75 MByte erhöht. Apps können dann auch von den neuen Funktionen der Apple Watch Series 3 profitieren, wie etwa dem Höhenmesser, LTE oder direkte Bluetooth-Anbindungen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. PS4-Bundles und Samsung-TVs)
  2. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  3. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  4. 139€

marcelpape 21. Nov 2017

Pssst, die braucht gar keine, nur mal alle paar Jahre zur Revision, verliert aber mit...


Folgen Sie uns
       


Gears of War 5 - Fazit

Spektakulär inszenierte Action ist die Spezialität von Gears of War, und natürlich setzt auch Gears 5 auf Bombast und krachende Effekte.

Gears of War 5 - Fazit Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
    Hue Sync
    Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

    Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
    2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
    3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

      •  /