Abo
  • Services:
Anzeige
Auf der Apple-Keynote gab es Neuigkeiten zur Apple Watch, aber keine Überraschungen.
Auf der Apple-Keynote gab es Neuigkeiten zur Apple Watch, aber keine Überraschungen. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apple Watch: Neue Modelle, Bänder und WatchOS 2

Auf der Apple-Keynote gab es Neuigkeiten zur Apple Watch, aber keine Überraschungen.
Auf der Apple-Keynote gab es Neuigkeiten zur Apple Watch, aber keine Überraschungen. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apple hat den Veröffentlichungstermin von WatchOS 2 bekanntgegeben, ohne allerdings Neuigkeiten zum Betriebssystem zu nennen. Zusätzlich wird das Angebot rund um die Apple Watch um neue Modelle und Bänder erweitert.

Die Apple Watch bekommt in Kürze ein neues Betriebssystem, neue Bänder und neue Modelle. Apple hat auf seiner September-Veranstaltung Watch-Modelle in Gold und Roségold sowie ein neues Space-Black-Modell angekündigt. An der internen Hardware ändert sich jedoch nichts und auch der Preis bleibt jeweils gleich. Die Anzahl der Kombinationsmöglichkeiten der Uhren wird zudem mit neuen Bändern erweitert. Apple nannte nun auch explizit Dritthersteller, die eigene Bänder herstellen.

Anzeige
  • Time Travel ermöglicht den Blick auf zukünftige Termine. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • ÖPNV-Angebote in der Navigation (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Facebook Messenger... (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • ...und iTranslate gehören zu den ersten nativen Apps. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Apple macht auch Werbung für Apple-Watch-Bänder von Drittherstellern. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)
Time Travel ermöglicht den Blick auf zukünftige Termine. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apple aktualisiert die vorhandene Hardware mit dem neuen Betriebssystem WatchOS 2: Mit neuen Ziffernblättern sollen Nutzer die Apple Watch besser an die eigenen Bedürfnisse anpassen können. Mit den sogenannten Komplikationen von Drittherstellern sollen zudem mehr Möglichkeiten bestehen, um Inhalte über die Ziffernblätter darzustellen. Falls das nicht reicht, bietet WatchOS 2 den Time-Travel-Modus. Beim Blick auf das Ziffernblatt kann die Krone bewegt werden, um die Zeit vorzudrehen und sich so etwa zukünftige Termine anzeigen zu lassen.

Für Fußgänger will Apple die Navigation vereinfachen, indem Daten des öffentlichen Personennahverkehrs auch über die Apple Watch verfügbar gemacht werden. Diese Funktion wird aber auch Teil anderer Apple-Betriebssysteme. Die Neuerungen von WatchOS 2 waren allerdings schon bekannt. Überraschungen gab es nicht.

Die größte Neuerung sind die kommenden nativen Apple-Watch-Apps. Sie ermöglichen den Entwicklern direkten Zugriff auf die Hardware. Apple zeigte bereits einige in Entwicklung befindliche Apps. Zu den ersten Apps werden laut Apple der Facebook Messenger sowie iTranslate gehören, mit dem über das Mikrofon gesprochene Sprache in eine andere Sprache übersetzt werden kann. Neben dem Mikrofon ist für Entwickler insbesondere auch der Zugriff auf die zahlreichen Sensoren der Smartwatch interessant.

Bis die nativen Apps die bisher laut Apple 10.000 regulären Apps abgelöst haben, wird allerdings wohl einige Zeit vergehen.

WatchOS 2 kommt am 16. September 2015 für alle Modelle der Apple Watch als kostenloses Update.

Nachtrag vom 9. September 2015, 21:30 Uhr

Für Entwickler steht der Build 13A340, der vermutlich der finale ist, im Entwicklerbereich bereits zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Netspy 11. Sep 2015

Na und, das geht unter iOS genauso. Wo ist das Problem?

Noppen 10. Sep 2015

... ich würde einfach zu gerne sehen, wie Microsoft ihr Windows 10 auch für Smartwatches...

as (Golem.de) 10. Sep 2015

Hallo, Apple und IBM kooperieren ja schon. Wer weiß, wer weiß... ;) gruß -Andy (Golem.de)

as (Golem.de) 09. Sep 2015

Hallo, das wäre leider nicht korrekt. Es wird das Design der Hardware geändert. Und damit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Jako-o GmbH, Bad Rodach
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 235€)
  2. (u. a. Crucial Ballistix Sport 16-GB-DDR4 für 121€ + 4,99€ Versand)
  3. 799€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: Für mich nicht nachvollziehbar

    My1 | 00:48

  2. Re: Wahlkampf von Flüchtlingspolitik geprägt und...

    Niaxa | 00:45

  3. Genau das ist jetzt ein Problem

    cicero | 00:45

  4. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    NopeNopeNope | 00:40

  5. Re: Breitbandatlas & Afd hochburgen

    Niaxa | 00:39


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel