Abo
  • Services:

Apple Watch: Apps von Amazon, Ebay und Google verschwunden

Die Apps von Amazon, Ebay und Google Maps werden nicht mehr für die Apple Watch angeboten. Wer die iPhone-App für die Uhr aktualisiert, verliert die Anwendungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Drei große Unternehmen ziehen ihre Smartwatch-Apps zurück.
Drei große Unternehmen ziehen ihre Smartwatch-Apps zurück. (Bild: Apple)

Amazon, Ebay und Google haben überraschend ihre WatchOS-Apps zurückgezogen. Google entfernte sogar die Support-Seiten für die Smartwatch-App. Eine App zurückzuziehen, ohne einen Nachfolger zu präsentieren, ist ungewöhnlich. Google und Amazon machten keine Angaben, weshalb die Anwendungen nicht mehr zur Verfügung stünden. Die Gründe für das Verschwinden scheinen unterschiedlich zu sein.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz
  2. matrix technology AG, München

Die Ebay-App scheint aufgrund technischer Probleme aus dem App Store genommen worden zu sein. Im Ebay-Support-Forum teilte ein Mitarbeiter mit, dass die App wegen Fehlern gelöscht worden sei. Ob diese mit dem neuen Betriebssystem WatchOS 3.2 zu tun haben, das am 14. März 2017 auf den Markt kam, ist nicht bekannt. Ebay sei bemüht, die Apple-Watch-Unterstützung zurückzubringen, heißt es im Forum. Wann das der Fall ist, bleibt unklar.

Die WatchOS-Apps von Amazon, Ebay und Google gehörten zu den ersten Anwendungen namhafter Anbieter, die für die Apple Watch erschienen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

No name089 24. Apr 2017

Die apple watch ist kein eigenständiges gerät. Es war bzw ist eine erweiterung von ios...

Peter Brülls 24. Apr 2017

Das ist schlicht falsch. Complications heißen die die kleinen Icons, die...

DY 24. Apr 2017

sollte man beobachten, ob beim Big Money für Apple der Hammer gefallen ist.


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /