Abo
  • Services:
Anzeige
Die Gerichtsstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung sollen auch in Südkorea beendet werden.
Die Gerichtsstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung sollen auch in Südkorea beendet werden. (Bild: JUNG YEON-JE/AFP/Getty Images)

Apple vs. Samsung: Waffenruhe im Patentkrieg

Apple und Samsung haben sich darauf geeinigt, alle Patentstreitigkeiten außerhalb der USA einzustellen. Ein Lizenzierungsabkommen gibt es aber noch nicht. Gerichtsverhandlungen in den USA werden fortgeführt.

Anzeige

Die beiden größten Kontrahenten im weltweiten Patentkrieg wollen zumindest außerhalb der USA alle Streitigkeiten vor Gericht beilegen. Das soll auch die Verhandlungen in Deutschland betreffen. Apple und Samsung streiten sich zudem unter anderem in Japan, Australien und Südkorea. Die Einigung kommt nur wenige Wochen, nachdem Apple und Google das Ende ihres Streits um Motorola verkündet hatten.

Die laufenden Gerichtsverhandlungen in den USA seien von dieser Entscheidung nicht betroffen, ließen Apple und Samsung in einer gemeinsamen Erklärung verbreiten. Außerdem gebe es noch keine Lizenzvereinbarung zwischen den beiden Unternehmen. Im Juni 2014 hatten sie jedoch vereinbart, ihre Berufungen vor der International Trade Commission zurückzuziehen, in denen unter anderem Verkaufs- beziehungsweise Importverbote verhandelt werden.

Neue Konkurrenz

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Samsungs Mobilfunksparte einen Gewinnrückgang beklagt. Inzwischen holen Konkurrenten wie Huawei und Lenovo in den großen Märkten wie China und Indien auf.

In China hat jüngst das Unternehmen Xiaomi Samsung als größten Smartphone-Hersteller abgelöst. Die Firma will jetzt auch außerhalb Chinas expandieren und orientiert sich nach eigenen Angaben dabei an Apple. Wie Apple lässt Xiaomi seine Geräte durch Zulieferer fertigen, betreibt aber eine aggressivere Preispolitik. Apple bezieht wiederum nach wie vor einen Teil der Komponenten für seine mobilen Geräte von Samsung, auch wenn das US-Unternehmen mehrfach Verträge mit neuen Herstellern abschließt.


eye home zur Startseite
Klagelied 06. Aug 2014

Und entwickeln die beiden Firmen nun endlich mal wieder was, dass sich zu kaufen Lohnt?

Netspy 06. Aug 2014

Dass Marktanteile eben nicht alles sind, sieht man ja gut an Apple und Samsung. Während...

ralf.wenzel 06. Aug 2014

Darum war Samsung ja auch damit einverstanden, hm? LOL



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. über Duerenhoff GmbH, Köln
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. AMEOS Gruppe, Halle/Saale


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  2. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  3. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  4. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  5. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  6. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  8. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  9. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  10. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  1. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Bonarewitz | 14:54

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    floewe | 14:54

  3. Re: Aha!

    Trollversteher | 14:54

  4. Re: Einfach nur schlimm!

    tingelchen | 14:53

  5. Re: Es gab doch schon vorher Spiele mit dem...

    BenniD | 14:53


  1. 15:04

  2. 14:22

  3. 13:00

  4. 12:41

  5. 12:04

  6. 11:44

  7. 11:30

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel