Abo
  • Services:
Anzeige
Das Verkaufsverbot für Samsungs Galaxy Nexus wurde bestätigt.
Das Verkaufsverbot für Samsungs Galaxy Nexus wurde bestätigt. (Bild: Jörg Thoma/Golem.de)

Apple vs. Samsung: Galaxy Nexus darf nicht mehr verkauft werden

Das Verkaufsverbot für Samsungs Galaxy Nexus wurde bestätigt.
Das Verkaufsverbot für Samsungs Galaxy Nexus wurde bestätigt. (Bild: Jörg Thoma/Golem.de)

Im Patentstreit zwischen Apple und Samsung hat Richterin Lucy Koh das Verkaufsverbot für das Galaxy Nexus bestätigt. Es ist über Google Play in den USA nicht mehr erhältlich. Google will einen OTA-Patch nachreichen, der strittige Funktionen deaktiviert.

Die am Bezirksgericht in San José in Kalifornien zuständige Richterin Lucy Koh hat das Verkaufsverbot für Samsungs Galaxy Nexus bestätigt. In den USA ist das Smartphone bereits in Google Play nicht mehr erhältlich, es wird dort als "bald verfügbar" geführt. Apple hat bereits die für das Umsetzen des Verkaufsverbots notwendige Kaution von 96 Millionen US-Dollar hinterlegt.

Anzeige

Google hat indes angekündigt, in den nächsten Stunden einen Patch für die nordamerikanische Version von Android 4.0 zu verteilen, der strittige Funktionen deaktiviert.

Suche nur im Web

Es geht in erster Linie um die Universalsuche in Android. Die Webseite The Verge zitiert eine nicht näher benannte Google-Sprecherin, die bestätigt, dass die Funktion der Schnellsuche auf dem Homescreen von Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich drastisch eingeschränkt wird. Die lokale Suche wird komplett deaktiviert, etwa für das Durchsuchen von Gmail-Inhalten. Nur noch die Websuche soll danach funktionieren.

In dem Verfahren ging es unter anderem auch um die sprachgesteuerte Suche. Sie soll nicht komplett deaktiviert, aber ebenfalls auf die Suche im Web beschränkt werden.

Jelly Bean nicht betroffen

Der Patch soll es ermöglichen, das Galaxy Nexus bereits Anfang nächster Woche wieder zu verkaufen. Es sei allerdings nur eine Notlösung, bis die aktuelle Android-Version 4.1 alias Jelly Bean in den nächsten Wochen offiziell verteilt wird. Jelly Bean mit Google Now sei von den Patentstreitigkeiten nicht betroffen, so die Sprecherin.

Ob der Patch auch auf Geräte außerhalb der USA verteilt wird, ist nicht bekannt. Zwar streiten Apple und Samsung auch vor Gerichten in Deutschland, ein Verkaufsverbot ist jedoch noch nicht rechtskräftig.

Samsung wollte das bereits vor wenigen Tagen ausgesprochene Verkaufsverbot aussetzen lassen, solange der südkoreanische Konzern vor einem Bundesgericht in Berufung geht.

Am gestrigen 3. Juli 2012 hatte das gleiche Gericht das Verkaufsverbot für Samsungs Galaxy Tab 10.1 bestätigt.

Richterin Koh argumentierte, dass Samsung keinen großen Schaden durch das Verkaufsverbot erleiden würde, denn der südkoreanische Konzern habe weitere ähnliche Geräte auf dem Markt, die nicht von dem Verkaufsverbot betroffen sind. Apple hingegen würde erheblichen wirtschaftlichen Schaden erleiden, wenn Samsung das Galaxy Tab 10.1 weiter verkaufen würde.

Nachtrag vom 10. Juli 2012, 00:49 Uhr

Samsung darf das Galaxy Nexus in den USA vorläufig wieder verkaufen. Das Verkaufsverbot wurde am 6. Juli 2012 durch ein Bundesberufungsgericht aufgehoben.


eye home zur Startseite
Vollstrecker 10. Jul 2012

Der Sourcecode wurde heute Nacht veröffentlicht.

AndyBundy 10. Jul 2012

Kann mir jemand Beispiele geben, bei denen Patentverletzungen in dieser Masse und Grö...

spambox 09. Jul 2012

...und haben 90% identische Funktionen. Was wäre, wenn jeder Hersteller für jeden anderen...

chrulri 05. Jul 2012

Ob das Patent gültig ist oder nicht, das ist jedoch ebenso zu entscheiden. Siehe dazu...

Ember 04. Jul 2012

Kann ich nicht so bestätigen - meins schwächelt manchmal ein bisschen beim WLAN-Empfang...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Groz-Beckert KG, Albstadt
  3. Wacker Chemie AG, Burghausen
  4. Ohrner IT GmbH, Böblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-68%) 7,99€
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  2. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  3. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  4. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  6. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  7. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  8. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  9. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  10. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Bildschirm verbiegt sich

    A2TI | 12:47

  2. Niedriger Wirkungsgrad?

    FreierLukas | 12:45

  3. Re: Lobbyarbeit

    mgutt | 12:45

  4. Re: H1Z1?

    SchmuseTigger | 12:45

  5. Re: Aktuelle Spiele für LAN-Partys?

    Dwalinn | 12:45


  1. 13:00

  2. 12:41

  3. 12:04

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 10:48

  7. 10:26

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel