Abo
  • Services:
Anzeige
Apple darf Push-E-Mail für iPhone und iPad nicht wieder einschalten.
Apple darf Push-E-Mail für iPhone und iPad nicht wieder einschalten. (Bild: Peter Parks/AFP/Getty Images)

Apple verliert gegen Motorola: Push-E-Mail für iPhone und iPad bleibt abgeschaltet

Apple darf Push-E-Mail für iPhone und iPad nicht wieder einschalten.
Apple darf Push-E-Mail für iPhone und iPad nicht wieder einschalten. (Bild: Peter Parks/AFP/Getty Images)

Apple darf die Push-E-Mail-Funktionen von iCloud und MobileMe für iPhone- und iPad-Nutzer weiterhin nicht in Deutschland anbieten. Das Landgericht Mannheim stellte sich auf die Seite von Motorola und Apple muss Schadensersatz zahlen.

Die Push-E-Mail-Funktionen von Apples iCloud und MobileMe müssen in Deutschland für iPad- und iPhone-Anwender abgeschaltet bleiben, entschied das Landgericht Mannheim. Das berichten übereinstimmend das Wall Street Journal und The Next Web. Ende Februar 2012 hatte Apple aufgrund des Patentrechtsstreits mit Motorola die Push-E-Mail-Funktionen für iOS-Geräte in seinen Diensten deaktiviert.

Anzeige

Schadensersatzforderung gegen Apple

Das Landgericht Mannheim stellte sich auf die Seite Motorolas und warf Apple vor, Patente von Motorola widerrechtlich zu verwenden. Deshalb fordert das Gericht Apple zu einer Schadensersatzforderung auf. Deren Höhe ist noch nicht festgelegt worden. Apple hatte sich vorgenommen, vor Gericht zu erreichen, dass die Push-E-Mail-Funktionen wieder aktiviert werden können, und ist damit gescheitert.

Seit Ende Februar 2012 sind die Push-E-Mail-Funktionen von iCloud und MobileMe für iPad- und iPhone-Anwender abgeschaltet. Die betroffenen Kunden erhalten ihre E-Mails von iCloud und MobileMe weiterhin auf dem iPhone oder dem iPad, allerdings werden neue E-Mails nur heruntergeladenen, wenn das E-Mail-Programm geöffnet wird oder ein E-Mail-Abfrageintervall eingestellt wurde.

Die Deaktivierung des Push-Mail-Dienstes erfolgt automatisch, sobald ein Nutzer mit einem iOS-Gerät nach Deutschland kommt. Wird Deutschland wieder verlassen, wird der Push-E-Mail-Dienst für iCloud automatisch wieder aktiviert. Für MobileMe müssen betroffene Kunden die Push-E-Mail-Zustellung selbst manuell wieder aktivieren.

Apple hält das von Motorola in der Auseinandersetzung angeführte Patent für ungültig und will Berufung einlegen.

Apples Push-E-Mail-Dienst für Desktopcomputer, Notebook und im Internet ist davon nicht betroffen.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 14. Apr 2012

Ja. Motorola hat irgendein altes Patent für die automatische Datenzustellung auf...

Yeeeeeeeeha 14. Apr 2012

Ja, Apple hat sogar Einsicht in die SMB-Specs, die MS absolut nicht leichtfertig rausgibt.

Archer79 14. Apr 2012

Meine 2 Ct.: Da Gesetze gefühlt nur noch gemacht werden, wenn Lobbyisten ihre Finger im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  2. SP eCommerce GmbH, Neuss
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 15,29€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  2. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  3. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  4. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  5. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  6. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  7. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  8. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  9. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  10. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Fehlurteil

    quineloe | 14:53

  2. Politik Trumps lässt sich nicht bewerten

    Mingfu | 14:53

  3. Re: Kann man das nicht besser erklären?

    Apollo13 | 14:51

  4. Ihr habt Radeon Overlay vergessen

    Scorcher24 | 14:49

  5. Re: So ein Müll

    Nogul | 14:49


  1. 14:47

  2. 13:05

  3. 12:56

  4. 12:05

  5. 12:04

  6. 11:52

  7. 11:44

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel