Abo
  • Services:
Anzeige
Launcher für iOS 8
Launcher für iOS 8 (Bild: Greg Gardner)

Apple: Verbotener Launcher für iOS wieder im App Store

Launcher für iOS 8
Launcher für iOS 8 (Bild: Greg Gardner)

Apple bietet die zuvor verbannte App Launcher wieder im App Store an - in der Basisversion. Sie installiert ein iOS-8-Widget in der Mitteilungszentrale, mit dem Apps gestartet werden können.

Anzeige

Apple erlaubt die App Launcher wieder. Die vor mehreren Monaten aus dem App Store verbannte iOS-8-App erzeugt ein Widget für die Mitteilungszentrale, mit dem selbst Apps gestartet werden können. Nun hat Apple ohne Angabe von Gründen die App wieder zugelassen, wie der Entwickler Greg Gardner per Tweet mitteilte.

  • App Launcher (Bild: Greg Gardner)
  • App Launcher (Bild: Greg Gardner)
  • App Launcher (Bild: Greg Gardner)
  • App Launcher (Bild: Greg Gardner)
App Launcher (Bild: Greg Gardner)

Der Widget Launcher ist praktisch, weil er mit zwei Gesten ermöglicht, wichtige Apps oder Kontakte zu öffnen, ohne dass der Anwender erst in den Untiefen der Benutzeroberfläche herumsuchen muss. Auch Anrufe, E-Mails und Facetime-Videoverbindungen können vorkonfiguriert und abgerufen werden. Wer will, kann dank der Unterstützung für URL-Schemata auch viele Aktionen in Apps direkt aufrufen.

Die App Launcher wurde wenige Tage nach ihrem Start Ende 2014 von Apple wieder aus dem App Store entfernt. Apps dürften nicht aus Widgets heraus gestartet werden, lautete die Begründung. Ähnlich widerfuhr es temporär auch anderen Widgets, die beispielsweise in der Mitteilungszentrale Taschenrechner einblendeten, das Speichern von Daten in der iCloud ermöglichten oder einen Texteditor anriefen. Sie wurden zwar zunächst entfernt, kehrten aber teilweise wieder zurück, als Entwickler und Anwender sich beschwerten.

Der Launcher ist in der Basisversion kostenlos verfügbar. Nutzer haben per In-App-Kauf für rund 4 Euro die Möglichkeit, weitere drei Reihen Icons in der Mitteilungszentrale unterzubringen, dezente Werbung zu entfernen und die Beschriftungen der Icons abzuschalten.


eye home zur Startseite
Lapje 19. Mär 2015

Glaubst Du nicht, dass Du so langsam übertreibst?

Lapje 19. Mär 2015

Woher wusste ich, dass irgendwann dieses Totschlagargument kommt? Wenn ich der Meinung...

Pmknecht 19. Mär 2015

Das ganze hängt sehr davon ab, wer da gerade die Version reviewed. Generell ist es im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. Elumatec AG, Mühlacker bei Pforzheim
  3. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 18,01€+ 3€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung bei Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Ist der Akku austauschbar? Beim Vorgänger...

    dynAdZ | 20:00

  2. Geil..

    lottikarotti | 20:00

  3. Ein paar Fehler, die ich habe

    mgutt | 19:59

  4. Re: DSlite und Unitymedia

    RaZZE | 19:58

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    User_x | 19:57


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel