Abo
  • IT-Karriere:

Apple: Verbessertes MacOS 10.14.6 soll schlafende Macs wecken

Apple hat für MacOS 10.14.6 ein Update veröffentlicht, das einen Fehler mit dem Sleep-Modus von Macs beheben soll. Es dürfte sich um eines der letzten MacOS-Updates vor 10.15 handeln.

Artikel veröffentlicht am ,
NIcht nur Macs schlafen.
NIcht nur Macs schlafen. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Die ergänzende Aktualisierung von MacOS 10.14.6 aus der vergangenen Woche behebt einen Bug, der ein Problem des Schlafmodus auf Macs beseitigen soll. In den Ruhezustand versetzte Macs wachten teilweise nicht mehr auf.

Stellenmarkt
  1. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Karlsfeld

Ein Eintrag auf der Seite mit Sicherheitsupdates erfolgte nicht. Es handelt sich nicht um ein sicherheitsrelevantes Problem, sondern um eine Komfortfunktion. Das Update kann über die Softwareaktualisierung von MacOS eingespielt werden.

Das am 22. Juli 2019 veröffentliche MacOS 10.14.6 behebt eine ganze Reihe von Fehlern. Unter anderem setzte Apple ein Problem mit Boot Camp auf Fusion-Laufwerken aus und verhinderte, dass der Mac Mini in manchen Situationen nur noch einen schwarzen Bildschirm anzeigt.

Der Nachfolger von MacOS 10.14, MacOS 10.15 Catalina, soll im Herbst erscheinen und befindet sich derzeit in der Testphase bei Entwicklern und öffentlichen Betatestern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. 64,90€ (Bestpreis!)

jayjay 02. Aug 2019

Tja Cat Content geht halt immer...

Dingens 02. Aug 2019

Hier, hab ne größere Auflösung gefunden! :) https://i1.wp.com/zolina.com.br/wp-content...


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

    •  /