Abo
  • Services:
Anzeige
Apple bietet iOS 8 noch für das iPhone 4S an.
Apple bietet iOS 8 noch für das iPhone 4S an. (Bild: Apple)

Apple: Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger

Besitzer eines iPhone 4S sollten abwägen, ob sie gleich auf iOS 8 wechseln. Danach reagiert das alte iPhone-Modell langsamer, so dass Nutzer mit einem flüssiger laufenden iOS 7 besser dran sind. Zudem macht sich das kleine Display negativ bemerkbar.

Anzeige

Der Start des Safari-Browsers auf einem iPhone 4S mit iOS 8 dauert deutlich länger als mit iOS 7.1.2, berichtet Ars Technica. Sie haben sich angeschaut, wie sich das iPhone 4S mit der aktuellen iOS-Version verhält. Auch der Start anderer vorinstallierter Apps dauert länger. Besonders gravierend ist der Unterschied aber beim Browser.

Browserstart dauert länger

Mit iOS 7.1.2 ist der Safari-Browser auf dem iPhone 4S nach 1,25 Sekunden einsatzbereit, mit iOS 8 ist das erst nach 2,16 Sekunden der Fall. Bis die Kamera einsatzbereit ist, dauert es statt vorher 1,5 Sekunden nun 1,8 Sekunden, dieser zeitliche Unterschied ist weniger auffällig. Auch bei den Einstellungen liegt eine vergleichbare Diskrepanz vor. Der Kalender braucht 1,25 Sekunden statt 0,8 Sekunden.

Die Wartezeit der Mail-App verlängert sich von 0,91 Sekunden auf 1,30 Sekunden. Besonders gering ist der Unterschied in der Messages-App. Diese brauchte bisher schon 1,73 Sekunden und nach dem Update sind es 1,83 Sekunden. Damit ist die Wartezeit auf die Messaging-App weiterhin vergleichsweise lang. Das Hochfahren des iPhone 4S verlängert sich von 36,4 auf 39,8 Sekunden.

Animationen sind allgemein ruckeliger

Ein weiteres Problem bezüglich der Geschwindigkeit sind laut dem Bericht die Animationen innerhalb des Betriebssystems. Viele Animationen laufen hakelig und die gesamte Bedienung erscheint weniger flüssig und angenehm. Zudem gehen wohl einzelne Frames innerhalb der Animationen verloren.

Dadurch ist das iPhone 4S nicht viel langsamer, aber es entsteht der Eindruck, dass alles träger ist. Bezüglich der stockenden Animationen und Übergänge hofft Ars Technica, dass diese Probleme mit einem Mini-Update behoben wurden. So war es jedenfalls bei iOS 7.

Display im iPhone 4S ist eigentlich zu klein für iOS 8

Als weiteres Problem sieht Ars Technica, dass das iPhone 4S mit einer Displaydiagonalen von 3,5 Zoll ein eigentlich zu kleines Display für iOS 8 hat. Denn iOS 8 wurde besonders daraufhin optimiert, auf großen Displays mehr Informationen unterzubringen. Auf einem kleinen 3,5-Zoll-Display wirkt alles sehr beengt, heißt es im Ars-Technica-Bericht. So soll es etwa beim Schreiben einer E-Mail deutlich weniger Platz geben, weil oben ein zusätzlicher Bereich benötigt wird und die Wortvorschläge Raum einnehmen. Der Ausschnitt der geschriebenen E-Mail ist dadurch entsprechend kleiner.

Ars Technica rät nicht ausdrücklich von einem Update ab, aber gibt den Rat, doch besser zu warten, bis ein Update auf iOS 8.0.1 oder 8.1 erschienen ist. Damit könnte es vor allem bei den Animationen Verbesserungen geben, damit sich das Gerät allgemein flüssiger anfühlt.


eye home zur Startseite
Trollversteher 19. Sep 2014

Erheblich langsamer? Was hast Du angestellt? Das 4s meiner Freundin läuft ziemlich...

Pete Sabacker 19. Sep 2014

Was hat LTE mit 15-minütigen ladezeiten zu tun? was ist sprint? was hat das iphone 5...

plutoniumsulfat 19. Sep 2014

Apple hat die Skriptsprache oder so etwas geändert, ganz genau kann ich das nicht mehr...

plutoniumsulfat 19. Sep 2014

so abwegig ist der Gedanke nicht.

MarioWario 19. Sep 2014

nach einem Jahr sollte ansich keine Farbänderung mehr auftreten, aber ich könnte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 7,99€
  3. (-20%) 31,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    Mixermachine | 21:13

  2. Re: Spulenfiepen!?

    strike | 21:10

  3. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GenXRoad | 21:05

  4. Hey, nicht nur rumheulen

    KlugKacka | 21:00

  5. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    KlugKacka | 20:55


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel