Abo
  • IT-Karriere:

Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple hat das Update auf iOS 12.3.1 veröffentlicht
Apple hat das Update auf iOS 12.3.1 veröffentlicht (Bild: Apple)

Rund zwei Wochen nach der Veröffentlichung von iOS 12.3 hat Apple ein Update auf Version 12.3.1 herausgegeben. Dass dies ohne vorherigen öffentlichen Betatest geschah, liegt wohl vor allem daran, dass ein größeres Problem behoben werden musste: Einige Nutzer konnten keine Sprachanrufe über LTE-Netzwerke (Voice over LTE, oder kurz VoLTE) mehr tätigen oder annehmen.

Stellenmarkt
  1. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  2. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Zwei weitere Bugs betrafen iMessage: In der Nachrichten-App hatte der "Unbekannte Absender filtern"-Schalter nicht mehr funktioniert, sodass beispielsweise Spam in der Übersicht auftauchen konnte. Und wenn das der Fall war, konnte der Spam wegen eines weiteren Fehlers nicht mehr gemeldet werden. Auf unserem iPhone XR war das Update 115,4 MByte groß, die Installation per WLAN hat circa 15 Minuten gedauert. iOS 12.3.1 läuft auf allen Smartphones und Tablets, auf denen auch iOS 12 funktioniert.

Apple arbeitet derzeit an iOS 12.4, entsprechende Betas sind für Entwickler seit Mitte Mai 2019 verfügbar. Sichtbare Neuerungen enthält die kommende Version nach aktuellem Informationsstand nicht, stattdessen geht es um Stabilitäts- und Geschwindigkeitsverbesserungen sowie wohl auch um Vorbereitungen auf iOS 13, das voraussichtlich im Herbst 2019 erscheint.

Apple stellt es mit weiteren Neuheiten wohl Anfang Juni 2019 im Rahmen seiner Entwicklertagung Worldwide Developers Conference (WWDC) 2019 vor. Am 3. Juni 2019 um 19 Uhr CEST wird die Keynote per Livestream aus dem San Jose Convention Center übertragen. Neben Ankündigungen zu iOS 13, MacOS 10.15, tvOS 13 und WatchOS 6 könnte es auch Präsentationen neuer Hardware geben. Fans erhoffen sich vor allem einen ersten Blick auf den künftigen Mac Pro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 17,99€

Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

    •  /