Abo
  • Services:
Anzeige
IOS 10 auf einem iPhone 6S
IOS 10 auf einem iPhone 6S (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Apple: Startprobleme beim Update auf iOS 10

IOS 10 auf einem iPhone 6S
IOS 10 auf einem iPhone 6S (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Das Update auf iOS 10 hat in den Stunden nach der Veröffentlichung bei manchen Nutzern zum Absturz ihres iPhones oder iPads geführt, der nur über eine PC-Verbindung zu iTunes zu beheben war. Das Problem soll jetzt beseitigt und das Update sicher sein.

Der Start des neuen iOS 10 war für manche Nutzer etwas holprig: In sozialen Netzwerken sowie in Apples offiziellem Nutzerforum berichten zahlreiche User davon, dass ihr iPhone oder iPad beim Aktualisierungsvorgang abgestürzt sei. Anschließend starteten die Geräte nicht mehr, sondern zeigten nur den Recovery-Bildschirm an.

Anzeige

Dann half bei den betroffenen Nutzern nur noch, das Smartphone oder Tablet über eine Verbindung zu einem PC und iTunes wiederzubeleben. Für Nutzer, die ihr iPhone oder iPad etwa auf ihrer Arbeitsstelle aktualisieren wollten, dürfte das ziemlich unpraktisch gewesen sein. Apple bietet für den Vorgang eine Internetseite mit einer Anleitung an.

Probleme nur zu Beginn des Update-Prozesses vorhanden

Wie The Verge von einem Apple-Sprecher erfahren hat, soll das Problem nur in den ersten Stunden der Verfügbarkeit von iOS 10 aufgetreten sein. Mittlerweile soll der Update-Prozess wieder sicher sein, das Problem ist Apple zufolge behoben.

Das neue iOS 10 ist in Deutschland seit den Abendstunden des 13. September 2016 erhältlich. Mit dem Update hat Apple unter anderem einige Apps deutlich erweitert, beispielsweise die Fotos- und die Karten-App.

Aktualisierungsprobleme erinnern an früheres Update

Die Installationsschwierigkeiten bei iOS 10 erinnern ein wenig an die Probleme beim Update auf iOS 9.3.2, das beim iPad Pro 9.7 bei manchen Nutzern dazu führte, dass ihr Tablet nicht mehr bootete. Das Zurücksetzen über iTunes funktionierte anschließend nicht mehr. Apple zog anschließend das Update zurück und ersetzte es wenig später durch eine neue Version, die gefahrlos installiert werden konnte.


eye home zur Startseite
Orance 15. Dez 2016

Falls Sie ein iPhone besitzen, und eines Tages es im Recovery Modus hängen bleibt, können...

Trollversteher 15. Sep 2016

Sorry, ich bin ein großer iPhone-Fan, aber da muss sogar ich widersprechen. iTunes ist...

Trollversteher 15. Sep 2016

Alle? Auch die verstecken Systemdateien, also ein komplettes Backup *sämtlicher*Daten...

Trollversteher 15. Sep 2016

Hatte ich auch noch nie, und ich hatte in den letzten 7 Jahren ausschliesslich iPhones...

vulkman 14. Sep 2016

Oh, Captain Hyperbole an Deck, alle Mann haaabt Acht!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-33%) 9,99€
  2. ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Re: Kein Mensch ist 200 Mio. Dollar/Euro Wert

    amagogol | 05:58

  2. Übersetzt

    Sharra | 04:49

  3. Ist mit den Zahlungen dann auch Schluss?

    ecv | 04:32

  4. Re: Beispiel?

    Shutdown | 03:27

  5. Re: Schöner Bericht

    SvD | 02:50


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel