Apple TV: Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab

In einem Test konnte die Farbkalibrierung beim Apple TV nicht überzeugen, zu oft liegt das System daneben.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple bietet eine Farbkalibrierung für Apple TV an.
Apple bietet eine Farbkalibrierung für Apple TV an. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Der Youtube-Kanal HDTVTest hat sich die neue Farbkalibrierung beim Apple TV angesehen und war mit den Ergebnissen unzufrieden. Dabei wurde Apples Farbkalibrierung mit professionellem Kalibrierungswerkzeugen verglichen.

Stellenmarkt
  1. Release Managerin / Release Manager - Agile Software Integration
    Scheidt & Bachmann Fuel Retail Solutions GmbH, Mönchengladbach
  2. IT-Service-Manager*in Crossmedialer Systembetrieb
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die Farbkalibrierung wurde auf drei unterschiedlichen TV-Modellen und einem Mastering-Monitor durchgeführt. Dabei wurde berücksichtigt, wie gut die Farbkalibrierung eines Fernsehers durch die Einstellungen des Herstellers abgeschnitten hat.

Nach den Erkenntnissen von HDTVTest hatte sich die Farbgenauigkeit nach der Apple-TV-Farbkalibrierung in einigen Fällen deutlich verschlechtert. Wenn sich die Farbgenauigkeit erhöhte, sorgte der Eingriff an anderer Stelle für eine schlechtere Bildqualität.

Im Rahmen des Tests wurde die Apple-TV-Farbkalibrierung auch auf den Mastering-Monitor BVM-HX310 von Sony angewendet. Dabei handelt es sich um einen 30.000 Euro teuren Mastering-Monitor, der von der Film- und TV-Branche als Referenz benutzt wird.

Golem Akademie
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Eigentlich sollte die Farbkalibrierung bei diesem Gerät gar nicht eingreifen, aber das Gegenteil war der Fall: Die Apple-Kalibrierung hat die Farbgenauigkeit des Monitors verschlechtert.

Apple-TV-Kalibrierung konnte nur einmal überzeugen

Zudem wurden die Modelle Samsung Q80T QLED TV, Sony X900H LED TV sowie LG C9 OLED TV mit der Farbkalibrierung bearbeitet. Beim Samsung-Fernseher wurde die allgemeine Farbgenauigkeit verbessert, aber das Bild wurde dafür fälschlicherweise in einen kühleren, blauen Farbton verschoben.

Beim Sony-Fernseher verschlechterte die Apple-Funktion die Farbgenauigkeit gegenüber der Werkseinstellung des Fernsehers und machte das Bild außerdem zu blau. Auf dem LG-Modell brachte die Kalibrierungsfunktion die besten Ergebnisse, sie verbesserte die Farbgenauigkeit und machte das Bild nicht kühler. Dennoch erreiche die Apple-Kalibrierung beim LG-Modell bei Weitem nicht die Genauigkeit einer professionellen Farbkalibrierung, bemängelt HDTVTest.

2021 Apple TV 4K (64GB)

Gute Farbkalibrierung vs. Bildverschlechterung

Alle Tests wurden mit den besten Voreinstellungen gemacht, die das jeweilige TV-Modell bietet. Außerdem wurde die Kalibrierung mit den Standard-Einstellungen der TV-Geräte vorgenommen. Dann leistete die Apple-Farbkalibrierung das meiste und verbesserte die Farbgenauigkeit besonders deutlich. Dabei wurde die Farbausgabe aber so stark verschoben, dass sich die Bildqualität an anderer Stelle verschlechterte, das Bild litt unter Posterisation, es traten Farbbandlinien auf, die im unkalibrierten Bild nicht sichtbar waren.

Apple hat die Funktion der Farkbalibrierung für Apple TV im April 2021 angekündigt, als das neue Apple-TV-4K-Modell vorgestellt wurde, das eine veränderte Fernbedienung erhält und Ende Mai auf den Markt kommen soll. Die Farbkalibrierung wird aber auch für ältere Apple-TV-Modelle angeboten, sofern diese mit tvOS 14.5 arbeiten. Zudem wird ein iPhone mit Face ID und iOS 14.5 benötigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

  3. Ericsson und Telia Norway: Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht
    Ericsson und Telia Norway
    Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht

    26-GHz-Netz-Antennen erreichen in Norwegen Höchstwerte bei der Datenübertragung. Die 5G-Ausrüstung kommt von Ericsson.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /