• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: Touchscreen-Probleme unter iOS 9 aufgetaucht

Meldungen in Apples Supportforen zeigen, dass einige Anwender Probleme mit dem Touchscreen ihres iPhones oder iPads haben, nachdem sie auf iOS 9 aktualisiert haben. Gelegentlich scheint der Touchscreen, der vorher funktionierte, nicht mehr zu reagieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Probleme mit den Touchscreens seit iOS 9
Probleme mit den Touchscreens seit iOS 9 (Bild: Andreas Donath)

Einige Apple-Nutzer bemerken nach dem Update auf iOS 9.x, dass die Touchscreens ihrer Smartphones und Tablets nicht mehr so reagieren wie bei iOS 8. In den Support-Foren gibt es zahlreiche Einträge zu den Problemen. Die Beschreibungen erstrecken sich von nicht mehr bedienbaren Bildschirmen vor allem unmittelbar nach dem Entsperren bis hin zu Pseudoreaktionen des Bildschirms, obwohl dieser nicht berührt wurde.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. ECOM Trading GmbH, Dachau

Meist verschwinden die Probleme nach einigen Sekunden oder Minuten wieder. Regelmäßig treten sie den Schilderungen zufolge nicht auf, weshalb es den Besitzern der iPhones und iPads schwerfalle, diese Fehler beim Besuch eines Apple Stores vorzuführen.

Mit iOS 9.1 soll sich die Situation nicht gebessert haben, obwohl es sich mit großer Sicherheit um ein Softwareproblem handelt.

Apple hat in einem Supportdokument beschrieben, was die Nutzer tun können, um die Probleme zu minimieren: Hände reinigen und trocknen, die Bildschirme putzen und eventuelle Schutzfolien entfernen. Wenn nichts davon Abhilfe bringt, sollte sich der Kunde an den Service wenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Lord Gamma 29. Okt 2015

Wash your hands!

JensM 29. Okt 2015

Nachdem Apple ja spontan behauptet hat, dass das kein Fehler sei und ALLE Handys so...

Trollversteher 29. Okt 2015

Welches Modell?

VerkaufAlles 29. Okt 2015

Oh man und ich dachte das ich zu blöd zum bedienen bin. Das problem hab ich auch und das...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi MiTV Q1 im Test

Für das Streamen von Serien oder den Filmeabend zu Hause reicht der preiswerte Fernseher locker aus.

Xiaomi MiTV Q1 im Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /