Apple: Tim Cook verspricht neue Mac Pro für 2013

Apple-Nutzer, die auf einen neuen Mac Pro warten, haben Grund zur Hoffnung: Apple arbeitet für 2013 an etwas "Großartigem", verspricht Apple-Chef Tim Cook.

Artikel veröffentlicht am ,
Tim Cook verspricht etwas Großartiges für 2013.
Tim Cook verspricht etwas Großartiges für 2013. (Bild: Apple)

Apple hat bei seiner Produktvorstellung am Montag kein Wort zu seinem Desktoprechner Mac Pro verloren und die Systeme nur minimal aktualisiert. Im nächsten Jahr aber solle es komplett neue Modelle geben, schreibt Apple-Chef Tim Cook in einer E-Mail an einen Nutzer namens Franz, die zunächst in der Facebook-Gruppe We Want a New Macpro veröffentlicht wurde. Apple hat die Echtheit der E-Mail gegenüber Macworld bestätigt.

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  2. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz
Detailsuche

Darin schreibt Cook: "Unsere Pro-Kunden sind uns wirklich sehr wichtig. Auch wenn wir heute keine Chance hatten, über einen neuen Mac Pro zu sprechen, macht euch keine Sorgen, wir arbeiten an etwas wirklich Großartigem fürs nächste Jahr."

Ein Apple-Sprecher bestätigte zudem Forbes, dass das Unternehmen für 2013 an neuen Modellen und neuen Designs für den Mac Pro arbeitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MacGT 15. Jun 2012

Offensichtlich kann er es nicht...

MacGT 15. Jun 2012

Ich habs jetzt nur kurz überflogen, aber ich sehe da jetzt keine unter 30fps, sondern...

MacGT 14. Jun 2012

Eben, so wird's bei den meisten sein, auch bei mir. Aber ab und zu gönnt man sich etwas...

Peter Brülls 13. Jun 2012

Steve Jobs hat doch selbst solche E-Mails abgesetzt.

MacGT 13. Jun 2012

Na das hat du aber Glück gehabt... Scheinbar ist es für dich ja normal, dich zu einem...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /