Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 10 Beta 2 für Teilnehmer des Apple-Seed-Programms erschienen
iOS 10 Beta 2 für Teilnehmer des Apple-Seed-Programms erschienen (Bild: Apple/Bildmontage: Golem.de)

Apple: Tester erhalten Beta 2 von MacOS Sierra und iOS 10

iOS 10 Beta 2 für Teilnehmer des Apple-Seed-Programms erschienen
iOS 10 Beta 2 für Teilnehmer des Apple-Seed-Programms erschienen (Bild: Apple/Bildmontage: Golem.de)

Apple stellt für die Teilnehmer des öffentlichen Testprogramms die MacOS Sierra Beta 2 und die iOS 10 Beta 2 zum Download bereit. Bisher hatten nur zahlende Entwickler Zugriff darauf.

Apple stellt den Teilnehmern des Apple-Seed-Programms die zweite öffentliche Beta von MacOS Sierra und iOS 10 zur Verfügung. Die erste Betaversion der neuen Betriebsysteme wurde für diese Zielgruppe vor zwei Wochen veröffentlicht. Das Update ist jeweils über die Softwareaktualisierung einzuspielen.

Anzeige

MacOS Sierra bringt als größte Neuerung Siri auf den Mac. Bisher gab es den Sprachassistenten nur für die mobilen Betriebssysteme und TVOS. Unter Sierra können Anwender künftig ebenfalls Sprachsuchen durchführen. Unter MacOS Sierra kann zudem der Mac mit der Apple Watch entsperrt werden. Die universelle Zwischenablage erlaubt den Austausch von Inhalten zwischen iOS und MacOS. Apple hat außerdem die iCloud-Integration ins Betriebssystem verstärkt und synchronisiert auf Wunsch den Desktop oder den Dokumente-Ordner auf allen Geräten des Nutzers.

Im Foto-Programm ist neben der Gesichts- jetzt auch eine Objekt- und Szenenerkennung eingebaut worden. Die Nachrichten-App lässt größere Emojis und Grafikeffekte bei der Übermittlung von Chats zu. Innerhalb von Safari kann in Verbindung mit dem iPhone mit Apple Pay gezahlt werden.

Die zweite Beta von iOS 10 enthält einige Neuerungen wie einen veränderten Tastaturanschlagston, ein haptisches Feedback beim Sperren des iPhones und veränderte Quick-Actions.

Nach Angaben von Everything Apple Pro bietet iOS 10 auch eine Warnmeldung, wenn der Lightning-Anschluss eines iPhone 6S feucht geworden ist und warnt vor Kurzschlüssen. Dies scheint aber nur zu funktionieren, wenn ein Stecker eingesteckt ist. Die Feuchtigkeitswarnung soll zudem nur bei neueren iPhone-Modellen vorhanden sein.

Apple will iOS 10 und MacOS Sierra im Herbst in den finalen Versionen auf den Markt bringen.


eye home zur Startseite
DebugErr 21. Jul 2016

Thx, verwirrend aber "think different"-logisch mal wieder.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  3. Engelhorn KGaA, Mannheim
  4. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 05:10

  2. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    zilti | 04:10

  3. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 03:21

  4. Re: Geringwertiger Gütertransport

    DASPRiD | 03:07

  5. Re: Absicht?

    exxo | 02:46


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel