Abo
  • Services:

Apple: Tester erhalten Beta 2 von MacOS Sierra und iOS 10

Apple stellt für die Teilnehmer des öffentlichen Testprogramms die MacOS Sierra Beta 2 und die iOS 10 Beta 2 zum Download bereit. Bisher hatten nur zahlende Entwickler Zugriff darauf.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS 10 Beta 2 für Teilnehmer des Apple-Seed-Programms erschienen
iOS 10 Beta 2 für Teilnehmer des Apple-Seed-Programms erschienen (Bild: Apple/Bildmontage: Golem.de)

Apple stellt den Teilnehmern des Apple-Seed-Programms die zweite öffentliche Beta von MacOS Sierra und iOS 10 zur Verfügung. Die erste Betaversion der neuen Betriebsysteme wurde für diese Zielgruppe vor zwei Wochen veröffentlicht. Das Update ist jeweils über die Softwareaktualisierung einzuspielen.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

MacOS Sierra bringt als größte Neuerung Siri auf den Mac. Bisher gab es den Sprachassistenten nur für die mobilen Betriebssysteme und TVOS. Unter Sierra können Anwender künftig ebenfalls Sprachsuchen durchführen. Unter MacOS Sierra kann zudem der Mac mit der Apple Watch entsperrt werden. Die universelle Zwischenablage erlaubt den Austausch von Inhalten zwischen iOS und MacOS. Apple hat außerdem die iCloud-Integration ins Betriebssystem verstärkt und synchronisiert auf Wunsch den Desktop oder den Dokumente-Ordner auf allen Geräten des Nutzers.

Im Foto-Programm ist neben der Gesichts- jetzt auch eine Objekt- und Szenenerkennung eingebaut worden. Die Nachrichten-App lässt größere Emojis und Grafikeffekte bei der Übermittlung von Chats zu. Innerhalb von Safari kann in Verbindung mit dem iPhone mit Apple Pay gezahlt werden.

Die zweite Beta von iOS 10 enthält einige Neuerungen wie einen veränderten Tastaturanschlagston, ein haptisches Feedback beim Sperren des iPhones und veränderte Quick-Actions.

Nach Angaben von Everything Apple Pro bietet iOS 10 auch eine Warnmeldung, wenn der Lightning-Anschluss eines iPhone 6S feucht geworden ist und warnt vor Kurzschlüssen. Dies scheint aber nur zu funktionieren, wenn ein Stecker eingesteckt ist. Die Feuchtigkeitswarnung soll zudem nur bei neueren iPhone-Modellen vorhanden sein.

Apple will iOS 10 und MacOS Sierra im Herbst in den finalen Versionen auf den Markt bringen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

DebugErr 21. Jul 2016

Thx, verwirrend aber "think different"-logisch mal wieder.


Folgen Sie uns
       


Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019)

Micro-LEDs könnten dank Samsungs neuem 75-Zoll-Fernseher bald auch ihren Weg in heimische Wohnzimmer finden. Der neue TV hat ein sehr scharfes und helles Bild - einen Preis hat Samsung aber noch nicht bekanntgegeben.

Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
    Kaufberatung
    Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

    Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
    Von Ingo Pakalski

    1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
    2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
    IT-Jobs
    Ein Jahr als Freelancer

    Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    1. Agilität Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
    2. Studie Wo Frauen in der IT gut verdienen
    3. Freiberuflichkeit Bin ich zum Freelancer im IT-Business geeignet?

      •  /