Abo
  • Services:
Anzeige
Die Telekom zieht das VoLTE-Update für das iPhone wieder zurück.
Die Telekom zieht das VoLTE-Update für das iPhone wieder zurück. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Apple: Telekom zieht VoLTE-Update für iPhone zurück

Die Telekom zieht das VoLTE-Update für das iPhone wieder zurück.
Die Telekom zieht das VoLTE-Update für das iPhone wieder zurück. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Mit einem Zwangs-Update hat die Deutsche Telekom die VoLTE-Einstellungen im iPhone wieder deaktiviert. Einige Tage zuvor hatte es ein Update der Netzbetreibereinstellungen gegeben, mit denen das Telefonieren via LTE ausgewählt werden konnte.

Anzeige

Nun ist sie wieder weg - die VoLTE-Option im iPhone-Menü. Vor einigen Tagen erhielten iPhone-Besitzer und Kunden der Deutschen Telekom ein Netzbetreiber-Update, mit dem eine neue Einstellung für Voice over LTE (VoLTE) dazukam. Zwar ließ sich die Funktion im Netz der Telekom damit noch nicht aktivieren, aber das Update wurde als Indiz dafür gesehen, dass die VoLTE-Funktion bald freigeschaltet wird.

VoLTE-Aktivierung wird noch dauern

Die Freischaltung von VoLTE dürfte aber noch etwas länger dauern, denn das Update für das iPhone wurde erst einmal wieder zurückgezogen. Die VoLTE-Option wurde mit den Netzbetreibereinstellungen der Versionen 19.1 und 20.1 eingeführt. Die Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen konnten Nutzer auch ablehnen.

Diese Option steht mit der aktuellen Version 20.2 nicht bereit, die Netzbetreibereinstellungen werden automatisch aufgespielt. Damit wird wieder der alte Zustand auf den betroffenen iPhones hergestellt. Die Optionen zur Nutzung von VoLTE fehlen wieder. Dafür können Anwender jetzt wieder manuell ins GSM- oder UMTS-Netz wechseln. Mit den VoLTE-Netzbetreibereinstellungen war das nicht mehr möglich. Ob das so gewollt ist oder ob es sich um eine fehlerhafte Einstellung gehandelt hat, ist derzeit nicht bekannt.

VoLTE-Update wurde zu früh verteilt

Angeblich soll die Verteilung der Netzbetreibereinstellungen durch Apple erfolgt sein, ohne dass dies mit der Deutschen Telekom abgestimmt war. Die Telekom wolle VoLTE noch in diesem Jahr in ihrem Netz aktivieren, aber der Start steht wohl nicht unmittelbar bevor.

Die Technik VoLTE (Voice over LTE) erlaubt es, im LTE-Netz zu telefonieren, das ansonsten nur für die mobile Datennutzung verwendet wird. Im Moment schaltet das Mobiltelefon ins UMTS- oder GSM-Netz um, wenn telefoniert wird. Dieses Prozedere wird erst mit der Einführung von VoLTE überflüssig.


eye home zur Startseite
Zebbelin 29. Jun 2015

Vielleicht gibt es einen Zusammenhang mit den Blue Screens in USA? http://www.digitalweek...

waswiewo 29. Jun 2015

Wie sieht es eigentlich mit dem Galaxy S6 im O2 Netz aus? Funktioniert da VoLTE mittlerweile?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. e.solutions GmbH, Ingolstadt
  4. über Ratbacher GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 65,00€
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

  2. Apple

    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

  3. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  4. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  5. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  6. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  7. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  8. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  9. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  10. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Betrugsnetzwerk: Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen
Betrugsnetzwerk
Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

  1. Re: Man schenkt der Telekom Leitungen, die sie...

    Ovaron | 06:13

  2. Re: Wie soll das bei dem aktuellen Ausbau auch...

    Ovaron | 06:10

  3. Re: Curie-Temperatur?

    xammu | 05:53

  4. APFS und iPod Touch (6. Gen)

    LeCaNo | 04:58

  5. Re: Sand einfüllen

    amagol | 03:29


  1. 00:28

  2. 00:05

  3. 18:55

  4. 18:18

  5. 18:08

  6. 17:48

  7. 17:23

  8. 17:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel