Abo
  • Services:
Anzeige
Die Telekom zieht das VoLTE-Update für das iPhone wieder zurück.
Die Telekom zieht das VoLTE-Update für das iPhone wieder zurück. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Apple: Telekom zieht VoLTE-Update für iPhone zurück

Die Telekom zieht das VoLTE-Update für das iPhone wieder zurück.
Die Telekom zieht das VoLTE-Update für das iPhone wieder zurück. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Mit einem Zwangs-Update hat die Deutsche Telekom die VoLTE-Einstellungen im iPhone wieder deaktiviert. Einige Tage zuvor hatte es ein Update der Netzbetreibereinstellungen gegeben, mit denen das Telefonieren via LTE ausgewählt werden konnte.

Anzeige

Nun ist sie wieder weg - die VoLTE-Option im iPhone-Menü. Vor einigen Tagen erhielten iPhone-Besitzer und Kunden der Deutschen Telekom ein Netzbetreiber-Update, mit dem eine neue Einstellung für Voice over LTE (VoLTE) dazukam. Zwar ließ sich die Funktion im Netz der Telekom damit noch nicht aktivieren, aber das Update wurde als Indiz dafür gesehen, dass die VoLTE-Funktion bald freigeschaltet wird.

VoLTE-Aktivierung wird noch dauern

Die Freischaltung von VoLTE dürfte aber noch etwas länger dauern, denn das Update für das iPhone wurde erst einmal wieder zurückgezogen. Die VoLTE-Option wurde mit den Netzbetreibereinstellungen der Versionen 19.1 und 20.1 eingeführt. Die Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen konnten Nutzer auch ablehnen.

Diese Option steht mit der aktuellen Version 20.2 nicht bereit, die Netzbetreibereinstellungen werden automatisch aufgespielt. Damit wird wieder der alte Zustand auf den betroffenen iPhones hergestellt. Die Optionen zur Nutzung von VoLTE fehlen wieder. Dafür können Anwender jetzt wieder manuell ins GSM- oder UMTS-Netz wechseln. Mit den VoLTE-Netzbetreibereinstellungen war das nicht mehr möglich. Ob das so gewollt ist oder ob es sich um eine fehlerhafte Einstellung gehandelt hat, ist derzeit nicht bekannt.

VoLTE-Update wurde zu früh verteilt

Angeblich soll die Verteilung der Netzbetreibereinstellungen durch Apple erfolgt sein, ohne dass dies mit der Deutschen Telekom abgestimmt war. Die Telekom wolle VoLTE noch in diesem Jahr in ihrem Netz aktivieren, aber der Start steht wohl nicht unmittelbar bevor.

Die Technik VoLTE (Voice over LTE) erlaubt es, im LTE-Netz zu telefonieren, das ansonsten nur für die mobile Datennutzung verwendet wird. Im Moment schaltet das Mobiltelefon ins UMTS- oder GSM-Netz um, wenn telefoniert wird. Dieses Prozedere wird erst mit der Einführung von VoLTE überflüssig.


eye home zur Startseite
Zebbelin 29. Jun 2015

Vielleicht gibt es einen Zusammenhang mit den Blue Screens in USA? http://www.digitalweek...

waswiewo 29. Jun 2015

Wie sieht es eigentlich mit dem Galaxy S6 im O2 Netz aus? Funktioniert da VoLTE mittlerweile?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. socoto gmbh & co. kg, Köln, Trier
  3. Sprimag Spritzmaschinenbau GmbH & Co. KG, Kirchheim unter Teck
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (täglich neue Deals)
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. M-net

    G.fast-Ausbau erfolgte in nur einem Jahr

  2. Essential Phone

    Android-Gründer zeigt eigenes Smartphone

  3. Kaby Lake Refresh

    Intels 8th Gen legt über 30 Prozent zu

  4. Colossal Cave

    Finalversion von erstem Textadventure ist Open Source

  5. TVS-882ST3

    QNAP stellt hochpreisiges NAS mit 2,5-Zoll Schächten vor

  6. Asus Zenbook Flip S im Hands On

    Schön leicht für ein Umklapp-Tablet

  7. Project Zero

    Windows-Virenschutz hat erneut kritische Schwachstellen

  8. GPS Share

    Gnome-Anwendung teilt GPS-Daten im LAN

  9. Net-Based LAN Services

    T-Systems bietet WLAN as a Service ab Juni

  10. Angacom

    Unitymedia verlangt nach einem deutschen Hulu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf
Elektromobilität
Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf
  1. Intel und Samsung Qualcomm wird massive Störung des Wettbewerbs vorgeworfen
  2. Feldstudie Qualcomm testet erfolgreich LTE-Steuerung von Multicoptern
  3. Apple Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

  1. Re: Paranoia erzeugt Angst

    Muhaha | 15:22

  2. Und wie baut man das Teil ein?

    tingelchen | 15:21

  3. Re: Vielen Dank!

    jg (Golem.de) | 15:20

  4. sehr sehr sehr sehr ambitioniert

    pk_erchner | 15:20

  5. Fingerabdrucksensor auf der Rückseite?

    mercalli12 | 15:20


  1. 15:31

  2. 15:07

  3. 14:39

  4. 14:20

  5. 14:08

  6. 14:00

  7. 13:56

  8. 13:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel