Abo
  • Services:
Anzeige
Apple-Chef Tim Cook im Zeichen des Apfels
Apple-Chef Tim Cook im Zeichen des Apfels (Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Apple-Tablet: iPad 3 wird angeblich in der ersten Märzwoche vorgestellt

Apple-Chef Tim Cook im Zeichen des Apfels
Apple-Chef Tim Cook im Zeichen des Apfels (Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Nicht im Februar, aber Anfang März wird Apple sein nächstes iPad vorstellen, meldet All Things Digital, das Blog des Wall Street Journal.

In der ersten Märzwoche, also zeitlich passend zur Cebit, wird Apple das iPad 3 präsentieren. In San Francisco, nicht in Hannover, will All Things Digital, das Blog des Wall Street Journal, aus Unternehmenskreisen erfahren haben. Dem Blog zufolge wird das neue Apple-Tablet im Kunstzentrum Yerba Buena enthüllt.

Anzeige

Wann das iPad 3 dann aber auf den Markt kommen soll, sei unklar, schreibt John Paczkowski bei All Things Digital. Geht Apple wie beim iPad 2 vor, kommt das iPad 3 rund eine Woche nach der Vorstellung auf den Markt.

Dazu passt auch das Datum 9. März 2012, das YourDailyMac in neuen Betreiberprofilen für das iPhone gefunden hat, die mit iOS 5.1 kompatibel sind. Es liegt die Vermutung nahe, dass iOS 5.1 am 9. März erscheint, das wäre dann die zweite Märzwoche und würde zu dem vermuteten Verkaufsstart des iPad 3 passen.

Spekulationen zum iPad 3 gibt es seit langem. Es soll äußerlich dem iPad 2 ähneln, aber über einen deutlich schnelleren Prozessor verfügen. Je nach Gerücht mit vier Kernen, oder auch nicht. Auch der Grafikchip soll leistungsfähiger werden. Das ist auch notwendig, wenn das Gerücht stimmt, dass das iPad 3 über ein Display mit einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln verfügen soll. Dabei soll angeblich Sharps Displaytechnik Igzo (Indium Gallium Zinc Oxide) zum Einsatz kommen. Damit sollen Displays schneller reagieren und weniger Leistung aufnehmen.


eye home zur Startseite
TTX 13. Feb 2012

Es geht ja auch nicht darum ob es verbaut wurde, es gibt atm. Pads die ein besseres...

Spitfire777 12. Feb 2012

siehe titel

ObiWan 10. Feb 2012

Würde dir "iPad PU9010GXR" besser gefallen? wie es die anderen Hersteller tun, wie...

Baron Münchhausen. 10. Feb 2012

http://www.hackerboard.de/attachments/fun-section/136d1258293206-mister-burns-gallery.mr...

derAngler 09. Feb 2012

Angeblich kann das neue iPad auch ... ... ein Hologramm erzeugen ... den Benutzer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  3. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  4. equensWorldline GmbH, Aachen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 00:11

  2. Sind die nach 2-3 Jahren auch alle so schimmelgelb?

    quineloe | 00:02

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 25.05. 23:59

  4. Re: Kann ich mit Alditalk nicht bestätigen

    Gunah | 25.05. 23:49

  5. Re: Coole Sache aber,

    Sharra | 25.05. 23:49


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel