Abo
  • IT-Karriere:

Apple: Swift bekommt deklaratives UI-Framework

Das Erstellen von Oberflächen mit Apples hauseigener Programmiersprache Swift soll künftig einfacher werden. Dazu führt der Hersteller ein deklaratives UI-Framework ein, das auch über einfache grafische Werkzeuge in Xcode genutzt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple zeigt auf der WWDC 19 die Gestaltung von Apps mit SwiftUI.
Apple zeigt auf der WWDC 19 die Gestaltung von Apps mit SwiftUI. (Bild: Apple)

Auf seiner Entwicklermesse WWDC 19 hat Apple das Framework SwiftUI vorgestellt. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich dabei um eine neue Methode zum Gestalten von grafischen Oberflächen mit der hauseigenen Programmiersprache Swift. Die wohl wichtigste Eigenschaft von SwiftUI ist die deklarative Syntax, die vor allem dazu dienen soll, "einfachen, leicht verständlichen" Code zu erzeugen.

Stellenmarkt
  1. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Das Framework liefert darüber hinaus eine Vielzahl von wichtigen Funktionen zur Gestaltung gleich mit. Dazu gehören die Unterstützung des Dark Mode ebenso wie die Unterstützung für die Schreibrichtung von Rechts-nach-links für Schriftsprachen, die dies nutzen. Apple hebt außerdem die einfache Nutzung von Animationen in der UI hervor. Entwickler können hierfür auf vorgefertigte Effekte zurückgreifen.

Unterstützt wird die Entwicklung von SwiftUI nativ in Xcode 11. Ein grafisches Werkzeug zur Gestaltung der Oberfläche soll es ermöglichen, für diese Tätigkeit ganz ohne das Schreiben von Code auszukommen. Möglich ist dies etwa per Drag-and-Drop der einzelnen UI-Elemente im visuellen Editor. Der Code wird dabei automatisch generiert und im Hintergrund konstant kompiliert und ausgeführt, um Änderungen direkt sichtbar zu machen.

Eine Vorschaufunktion in Xcode soll es Entwicklern zudem ermöglichen, jede mögliche Ansicht einer App mit Beispieldaten und verschiedenen Konfigurationsoptionen auszuprobieren. Das Framework SwiftUI wird künftig als native API auf allen von Apple unterstützten Geräten angeboten und kann so auch zur plattformübergreifenden Entwicklung genutzt werden, egal ob Desktop, Smartphone oder auch Smartwatch.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 3,99€
  3. 51,95€
  4. 43,99€

Pete Sabacker 02. Sep 2019

Fluch und Segen zugleich. Deklarativ ist mir lieber.

elmcrest 04. Jun 2019

Ich mach zwar ungern Werbung für Google (bin eher Apple Maniac) aber in dem Fall, einfach...

Thaodan 04. Jun 2019

Es geht nicht ums Konzept, hat man aber in meinem Post auch lesen können.

Yo 04. Jun 2019

Ich wills hoffen, denn das was XCode derzeit in Sachen GUI-Design anbietet ist...


Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
    Party like it's 1999
    Die 510 letzten Tage von Sega

    Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
    Von Martin Wolf


      Dick Pics: Penis oder kein Penis?
      Dick Pics
      Penis oder kein Penis?

      Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
      Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

      1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
      2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
      3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

        •  /