Apple: Steht ein iPhone 13 für Unglück?

Die 13 gilt in vielen Kulturen als Unglückszahl - das könnte für Apple beim kommenden iPhone zum Problem werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Manch einer könnte mit einem iPhone 13 ein Problem haben.
Manch einer könnte mit einem iPhone 13 ein Problem haben. (Bild: Tobias Költzsch/Montage: Golem.de)

Bei Samsung und Huawei folgten auf die 10 die 20, Apple hingegen ließ auf X die 11 und die 12 folgen - und steht jetzt möglicherweise vor dem Problem eines iPhone 13. Die 13 steht in vielen Kulturen der Welt als Unglückszahl, mit der Triskaidekaphobie gibt es sogar eine Bezeichnung für die Angst vor der Zahl.

Stellenmarkt
  1. QA-Engineer (m/w/d)
    innus GmbH, Frankfurt
  2. Leitung Sachgebiet Campusnetz (w/m/d)
    Universität Konstanz, Konstanz
Detailsuche

In einer Umfrage der Webseite Sellcell haben von 3.000 online befragten iPhone-Nutzern - zur Hälfte Frauen und Männer - 18,3 Prozent gesagt, dass ein iPhone 13 für sie nicht infrage käme. 74 Prozent würden sich eine alternative Bezeichnung wünschen, unter anderem iPhone 12S, iPhone 21 oder sogar iPhone 14.

Das Überspringen von Unglückszahlen wie der 13 oder in Asien der 4 ist nichts Neues. Es gibt Gebäude ohne 13. Stockwerk, Hotels ohne Zimmer 13, Flugzeuge ohne 13. Reihe und Krankenhäuser ohne vierten Stock. Asus beispielsweise hat nach seinem Gaming-Smartphone ROG Phone 3 das Modell 5 gebracht und die 4 ausgelassen, die in vielen asiatischen Sprachen von der Aussprache identisch ist wie das Wort für Tod.

Offizieller Name des kommenden iPhones ist noch nicht bekannt

Aktuell ist noch nicht bekannt, wie Apple sein nächstes iPhone nennen wird. Es ist denkbar, dass das Gerät gar nicht mit der 13 bezeichnet wird. Zugegebenermaßen hat sich Apple durch sein bisheriges Festhalten an der durchgehenden Nummerierung aber in eine Position gebracht, in der die 13 wohl nur durch einen deutlichen Schritt umgangen werden kann.

Neues Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Ob es zunächst erst einmal ein 12S geben wird, ist fraglich - nach dem iPhone 11 brachte Apple direkt das iPhone 12. Möglich ist aber, dass sich der Hersteller um die Problematik der 13 aus Marketingsicht bewusst ist und sich für eine andere Bezeichnung entscheidet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gesetz tritt in Kraft
Die Uploadfilter sind da

Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
Artikel
  1. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  2. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

  3. Sicherheitslücken: Zoom zahlt 85 Millionen US-Dollar an Kunden
    Sicherheitslücken
    Zoom zahlt 85 Millionen US-Dollar an Kunden

    Zoom soll Kunden mit falschen Sicherheitsversprechen in die Irre geführt und Daten mit Facebook ausgetauscht haben.

Trollversteher 23. Jun 2021 / Themenstart

I dont believe in astrology; Im a Sagittarian and were...

OMGle 23. Jun 2021 / Themenstart

Es ist ja die Frage der Interpretation. Aber auch gut so, wenn Leute es nicht haben...

retoburri68 23. Jun 2021 / Themenstart

Und iPhone, iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4,... *schauder*

EDL 23. Jun 2021 / Themenstart

Aberglaube ist nur deshalb immer noch vorhanden, weil immer wieder neu befeuert wird...

HeavyTobi 22. Jun 2021 / Themenstart

Also ich gehöre zu diesen 26% die sich unbedingt das iPhone 13 wünschen Wäre doch eine...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /