Apple: Start des iPhone SE 2 steht kurz bevor

Apples Sicherheitsteam hat versäumt, die Belkin-Schutzhülle für das iPhone SE 2020 im Onlinestore zu verhindern.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Belkin-Schutzhülle im Apple Store
Die Belkin-Schutzhülle im Apple Store (Bild: Apple)

Da hat wohl jemand nicht aufgepasst: Im Apple Store wird eine Schutzhülle von Belkin beworben, die 4,7 Zoll groß ist und für das iPhone 7, 8 und SE kompatibel ist. Das alte iPhone SE ist aber mit einem 4 Zoll großen Display ausgerüstet, während das iPhone 7 und iPhone 8 4,7 Zoll große Bildschirme haben.

Stellenmarkt
  1. Referatsleiter / Referatsleiterin (m/w/d) Anwendungsentwicklung
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  2. Workday Solutions Architect (m/w/d)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
Detailsuche

Nähere Informationen zum neuen iPhone SE, das nach Informationen von 9to5Mac nach dem Modelljahrgang 2020 benannt wird, gehen aus der Belkin-Schutzhüllenbeschreibung nicht hervor.

Gerüchte, die vornehmlich vom Analysten Ming-Chi Kuo stammen, besagen, dass das iPhone SE 2 nicht nur das 4,7-Zoll-Display haben wird, sondern auch mit dem aktuellen A13 SoC ausgerüstet sein wird. Dazu kommen angeblich 3 GByte RAM und je nach Ausstattung 64 bis 256 GByte Speicher. Zu den Preisen gibt es ebenfalls Gerüchte - das Einsteigermodell mit 64 GByte soll rund 400 US-Dollar kosten. Nach Informationen von 9to5Mac soll der Verkaufsstart des iPhone SE 2020 unmittelbar bevorstehen.

Apple hat wegen der Coronapandemie alle Präsenzveranstaltungen abgesagt und die Apple Stores außerhalb von China geschlossen.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    09./10.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Worldwide Developers Conference (WWDC) werde in diesem Jahr nur online stattfinden, teilte das Unternehmen am 13. März 2020 mit. "Die aktuelle gesundheitliche Lage hat es erforderlich gemacht, dass wir 2020 ein neues Format für die WWDC entwickeln, das ein vollständiges Programm mit einer Online-Keynote und Sessions umfasst, die eine großartige Lernerfahrung für unsere gesamte Entwickler-Community auf der ganzen Welt bietet", sagte Apple-Manager Phil Schiller. Weitere Details sollen folgen.

Einen genauen Termin für die Online-Konferenz nannte Apple in dem Statement nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ad (Golem.de) 16. Apr 2020

BÄÄÄMMM

quineloe 05. Apr 2020

Flüstern kann ich auch sehr gut.

cruse 05. Apr 2020

Hat du das letzte halbe Jahr verschlafen? Das Design ist schon seit Ewigkeiten klar...

kellemann 05. Apr 2020

Super Argumente, lieber ein iPhone 8 als BYOD und dann kommen sie alle mit ihren 100...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  2. Cerebras WSE-2: München verbaut riesigen KI-Chip
    Cerebras WSE-2
    München verbaut riesigen KI-Chip

    Als erster Standort in Europa hat das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) ein CS-2-System mit Cerebras' WSE-2 gekauft, welches effizient und schnell ist.

  3. WD Red: 7 US-Dollar für falsch beworbene NAS-Festplatte
    WD Red
    7 US-Dollar für falsch beworbene NAS-Festplatte

    Weil Western Digital einige NAS-Festplatten ohne Hinweis mit SMR-Technik verkauft hatte, muss der Hersteller dafür geradestehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Days of Play: (u. a. PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€, PS5-Headset Sony Pulse 3D günstig wie nie: 79,99€) • Viewsonic Gaming-Monitore günstiger • Mindstar (u. a. MSI RTX 3090 24GB 1.599€) • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ [Werbung]
    •  /