Abo
  • Services:
Anzeige
iOS 8.0.1 ist fehlerhaft
iOS 8.0.1 ist fehlerhaft (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apple: So wird man iOS 8.0.1 wieder los

Apple hat das iOS-8-Update 8.0.1 zurückgezogen, da es auf dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus Probleme verursacht. Wer es schon aufgespielt hat, wird es mit etwas Aufwand wieder los.

Anzeige

Apples Update auf iOS 8.0.1 ist missglückt. Ausgerechnet die Besitzer des neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus konnten nach dem Aufspielen über die OTA-Funktion (over-the-air) das Mobilfunknetz nicht mehr erreichen oder den Fingerabdrucksensor mit Touch ID benutzen. In der Folge wurde das Update für alle Geräte zurückgezogen.

Apple empfiehlt Nutzern, die Probleme haben, ein Downgrade auf die ursprüngliche Version von iOS 8 und hat eine Anleitung veröffentlicht. Das korrigierte Update iOS 8.0.2 wird nach Angaben von Apple erst in einigen Tagen erscheinen.

Für das Downgrade auf iOS 8 benötigt der Anwender die aktuelle iTunes-Version und muss dann die .ispw-Datei, die zu seinem Gerät passt, von Apples Supportseite herunterladen. Währenddessen kann schon einmal das betroffene iPhone mit dem Rechner verbunden werden.

In iTunes wählt der Nutzer dann das Gerät aus und drückt die Schaltfläche "Nach Update Suchen" bei gehaltener ALT-Taste (Mac) beziehungsweise der Shift-Taste (Windows). Daraufhin erscheint der "Datei öffnen"-Dialog, mit dem er die heruntergeladene .ispw-Datei sucht und öffnet. Daraufhin wird iOS 8 installiert. Die Health-App funktioniert danach nicht mehr, doch das dürfte angesichts fehlender Kommunikationsmöglichkeiten das geringere Übel sein.

Wann iOS 8.0.2 genau erscheint, verriet Apple nicht.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 26. Sep 2014

Komisch, mit iOS7 gibt's hier weder auf 4s, noch auf iPad2 Probleme. Gut, große PDF...

DerUser9 25. Sep 2014

Ihr habt einfach Humor...

Truster 25. Sep 2014

Mit Apple wär das nicht passiert.... ... oh hoppla, doch :-)

Legacyleader 25. Sep 2014

Ich klaube ja das irgendeine APp im Hindergrund die Push Notifications schickt.

Peter Später 25. Sep 2014

Man muss STRG+Umschalt drücken, erst dann bekommt man das Auswahlfenster in Windows um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 629€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  2. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  3. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  4. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  5. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  6. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  7. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  8. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  9. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  10. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Nur die Socke!

    elcaron | 17:24

  2. As usual

    tralalala | 17:23

  3. Re: Gab es irgendjemanden

    Chatlog | 17:22

  4. Re: Wozu?

    elcaron | 17:21

  5. Re: Lumia 950 hat schon 1709...

    JouMxyzptlk | 17:20


  1. 17:25

  2. 16:55

  3. 16:39

  4. 16:12

  5. 15:30

  6. 15:06

  7. 14:00

  8. 13:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel