• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: So wird man iOS 8.0.1 wieder los

Apple hat das iOS-8-Update 8.0.1 zurückgezogen, da es auf dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus Probleme verursacht. Wer es schon aufgespielt hat, wird es mit etwas Aufwand wieder los.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
iOS 8.0.1 ist fehlerhaft
iOS 8.0.1 ist fehlerhaft (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apples Update auf iOS 8.0.1 ist missglückt. Ausgerechnet die Besitzer des neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus konnten nach dem Aufspielen über die OTA-Funktion (over-the-air) das Mobilfunknetz nicht mehr erreichen oder den Fingerabdrucksensor mit Touch ID benutzen. In der Folge wurde das Update für alle Geräte zurückgezogen.

Stellenmarkt
  1. August Storck KG, Halle (Westf.)
  2. Sanetta Gebrüder Ammann GmbH & Co. KG, Meßstetten

Apple empfiehlt Nutzern, die Probleme haben, ein Downgrade auf die ursprüngliche Version von iOS 8 und hat eine Anleitung veröffentlicht. Das korrigierte Update iOS 8.0.2 wird nach Angaben von Apple erst in einigen Tagen erscheinen.

Für das Downgrade auf iOS 8 benötigt der Anwender die aktuelle iTunes-Version und muss dann die .ispw-Datei, die zu seinem Gerät passt, von Apples Supportseite herunterladen. Währenddessen kann schon einmal das betroffene iPhone mit dem Rechner verbunden werden.

In iTunes wählt der Nutzer dann das Gerät aus und drückt die Schaltfläche "Nach Update Suchen" bei gehaltener ALT-Taste (Mac) beziehungsweise der Shift-Taste (Windows). Daraufhin erscheint der "Datei öffnen"-Dialog, mit dem er die heruntergeladene .ispw-Datei sucht und öffnet. Daraufhin wird iOS 8 installiert. Die Health-App funktioniert danach nicht mehr, doch das dürfte angesichts fehlender Kommunikationsmöglichkeiten das geringere Übel sein.

Wann iOS 8.0.2 genau erscheint, verriet Apple nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Himmerlarschund... 26. Sep 2014

Komisch, mit iOS7 gibt's hier weder auf 4s, noch auf iPad2 Probleme. Gut, große PDF...

DerUser9 25. Sep 2014

Ihr habt einfach Humor...

Truster 25. Sep 2014

Mit Apple wär das nicht passiert.... ... oh hoppla, doch :-)

Legacyleader 25. Sep 2014

Ich klaube ja das irgendeine APp im Hindergrund die Push Notifications schickt.

Peter Später 25. Sep 2014

Man muss STRG+Umschalt drücken, erst dann bekommt man das Auswahlfenster in Windows um...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
    •  /