Abo
  • Services:
Anzeige
Siri kann mit Paypal Geld überweisen
Siri kann mit Paypal Geld überweisen (Bild: PayPal)

Apple: Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl

Siri kann mit Paypal Geld überweisen
Siri kann mit Paypal Geld überweisen (Bild: PayPal)

Mit der Paypal-App für iOS kann unkompliziert Geld an Firmen, Freunde und Bekannte überwiesen und von diesen auch empfangen werden. Nun wird es noch leichter, Geld auszugeben. Siri hilft dabei.

Mit Apples Sprachassistenten Siri kann jetzt noch einfacher Geld überwiesen und empfangen werden als mit der Paypal-App. Die neue Version 6.7.0 der Paypal-App für iOS vorausgesetzt, lassen sich per Sprachkommando kleinere Geldsummen verschicken, ohne dass die App angetippt werden muss.

Anzeige

Der Nutzer sagt zum Beispiel: "Überweise einen Euro an Astrid" oder "Fordere fünf Euro von Andreas an" und schon startet der Geldtransfer - sofern der Anwender ein iPhone mit Fingerabdruckscanner und iOS 10 nutzt. Der Fingerabdruckscanner Touch ID muss eingerichtet sein, denn zur Authentifizierung wird der registrierte Finger aufgelegt.

Einmalig muss der Anwender in den Siri-Einstellungen festlegen, dass Paypal die Sprachassistentin nutzen darf. Die Namen der Empfänger oder Absender holt sich die Funktion aus den Kontakten des Anwenders, weshalb sie auch darauf Zugriff benötigt.

Wie üblich ist das Verschicken kostenlos, während das Anfragen teilweise mit Gebühren verbunden ist. Deshalb der Rat: Geldbeträge vorerst nur schicken.

Auch bei einer recht neuen Funktion im Onlinebanking der Postbank kann der Anwender Siri nutzen, um Geld per Sprachbefehl zu überweisen. Voraussetzung ist ein iPhone oder iPad mit iOS 10.


eye home zur Startseite
docho 18. Nov 2016

Sicher? Mir fällt da z.B. das hier ein: https://twitter.com/discreetsecure/status...

User_x 12. Nov 2016

rein technisch gehören halt auch schäm- und schimpfwörter sowie beleidigungen zum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 169€ statt 199 Euro
  2. 564,90€ + 3,99€ Versand
  3. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Unverschlüsselte Grundversorgung

    Crass Spektakel | 03:05

  2. Freeride

    Crass Spektakel | 02:53

  3. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Bouncy | 02:46

  4. Re: Die 210 Grad werden indes mit einem anderen...

    Bouncy | 02:43

  5. Re: Steam Link kostet gerade 1,10¤. Kein Witz

    ustas04 | 02:41


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel