Abo
  • Services:
Anzeige
Siri kann mit Paypal Geld überweisen
Siri kann mit Paypal Geld überweisen (Bild: PayPal)

Apple: Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl

Siri kann mit Paypal Geld überweisen
Siri kann mit Paypal Geld überweisen (Bild: PayPal)

Mit der Paypal-App für iOS kann unkompliziert Geld an Firmen, Freunde und Bekannte überwiesen und von diesen auch empfangen werden. Nun wird es noch leichter, Geld auszugeben. Siri hilft dabei.

Mit Apples Sprachassistenten Siri kann jetzt noch einfacher Geld überwiesen und empfangen werden als mit der Paypal-App. Die neue Version 6.7.0 der Paypal-App für iOS vorausgesetzt, lassen sich per Sprachkommando kleinere Geldsummen verschicken, ohne dass die App angetippt werden muss.

Anzeige

Der Nutzer sagt zum Beispiel: "Überweise einen Euro an Astrid" oder "Fordere fünf Euro von Andreas an" und schon startet der Geldtransfer - sofern der Anwender ein iPhone mit Fingerabdruckscanner und iOS 10 nutzt. Der Fingerabdruckscanner Touch ID muss eingerichtet sein, denn zur Authentifizierung wird der registrierte Finger aufgelegt.

Einmalig muss der Anwender in den Siri-Einstellungen festlegen, dass Paypal die Sprachassistentin nutzen darf. Die Namen der Empfänger oder Absender holt sich die Funktion aus den Kontakten des Anwenders, weshalb sie auch darauf Zugriff benötigt.

Wie üblich ist das Verschicken kostenlos, während das Anfragen teilweise mit Gebühren verbunden ist. Deshalb der Rat: Geldbeträge vorerst nur schicken.

Auch bei einer recht neuen Funktion im Onlinebanking der Postbank kann der Anwender Siri nutzen, um Geld per Sprachbefehl zu überweisen. Voraussetzung ist ein iPhone oder iPad mit iOS 10.


eye home zur Startseite
docho 18. Nov 2016

Sicher? Mir fällt da z.B. das hier ein: https://twitter.com/discreetsecure/status...

User_x 12. Nov 2016

rein technisch gehören halt auch schäm- und schimpfwörter sowie beleidigungen zum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)
  3. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  4. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 169,00€
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  2. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  3. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  4. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  5. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  6. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  7. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  8. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  9. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  10. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: eigentlich müssten nun alle Hersteller...

    maverick1977 | 06:00

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 05:04

  3. Wie passt das mit der Vorratsdatenspeicherung...

    GaliMali | 04:38

  4. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GaliMali | 03:52

  5. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15


  1. 06:00

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 12:31

  5. 12:15

  6. 11:33

  7. 10:35

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel