Apple: Siri macht den Volkswagen auf

Apple-Nutzer können ihren Volkswagen mit Siri öffnen sowie hupen, das Licht ein- und ausschalten und den Standort ermitteln lassen. Apples Sprachassistentin versteht sich derzeit aber nur mit US-Volkswagen.

Artikel veröffentlicht am ,
Siri kann Volkswagen Befehle geben.
Siri kann Volkswagen Befehle geben. (Bild: Volkswagen)

Volkswagen hat seine iOS-App Car-Net um neue Funktionen erweitert, die Siri und Siri-Kurzbefehle betreffen. Kunden können so mit Apples Sprachassistentin das Auto in Maßen steuern. Voraussetzung sind nicht nur die Car-Net-App von Volkswagen, sondern auch iOS 12 und die Car-Net-Anbindung des Fahrzeugs.

Stellenmarkt
  1. System Developer Inhouse (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, München
  2. Funktions- / Softwareentwickler*in (m/w/d)
    Schaeffler Engineering GmbH, Werdohl
Detailsuche

Mit der App können kompatible Fahrzeuge dazu gebracht werden, die Verriegelung der Türen zu öffnen und zu schließen. Der Besitzer erhält zudem Auskunft über die Restreichweite des Tanks beziehungsweise des Akkus. Wer will, kann seinen VW über Siri auch kurz hupen und aufblenden lassen, um das Auto auf einem Parkplatz oder in einem Parkhaus leichter zu finden.

Bei Elektroautos kann die Volkswagen-App über Siri auch den Ladevorgang steuern. Bei den Funktionen Innenraumtemperatur festlegen und Standort bestimmen ist es hingegen egal, ob das Auto mit einem Verbrennungs- oder Elektromotor angetrieben wird.

In Deutschland wurde die Funktion noch nicht freigeschaltet. Die App Car-Net ist in Deutschland auch auf einem viel geringeren Entwicklungsstand als das US-Pendant.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Sprachassistenten sollen das Autofahren sicherer machen, doch beim Test des US-Automobilclubs American Automobile Association (AAA) aus dem Jahr 2015 zeigte sich, dass die Lösungen von Google, Apple und Microsoft auch ablenken. Am schlechtesten schnitt Microsofts Cortana ab und bekam die Note 3,8 auf einer Skala von 1 bis 5, wobei mit 5 die höchste Ablenkung gemeint war. Apples Siri erhielt die Note 3,4, während Google Now eine glatte 3 bekam. Die Ablenkung durch die drei Smartphone-Sprachassistenten bewertete der AAA mit hoch und stufte sie als gefährlich ein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

Auch zu diesem Thema:



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung
    Erneuerbare Energien
    Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung

    Auch Schottland setzt auf Wasserstoff - zusammen mit Offshore-Windkraft.

  2. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

  3. Samsung Galaxy Unpacked mit Geschenk bei Media Markt
     
    Samsung Galaxy Unpacked mit Geschenk bei Media Markt

    Wer sich jetzt für Samsung Galaxy Unpacked bei Media Markt registriert, kann sich einen Wireless Trio Charger kostenlos sichern.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Crunchy_Nuts 13. Nov 2018

Die ganze Apple Genau wie die Hirne von den meisten Käufern, haste vergessen zu...

M.P. 13. Nov 2018

Man muss den Penner, der dank Smartphone-Ablenkung das Grün der Ampel noch nicht bemerkt...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 154,65€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /