Apple Silicon: MacOS Monterey verweigert Intel-Macs wichtige Funktionen

Apple hat mit MacOS Monterey ein neues Betriebssystem vorgestellt, das erstmals Mac-Besitzern mit Intel-CPU Funktionen vorenthält.

Artikel veröffentlicht am ,
OCR in MacOS Monterey
OCR in MacOS Monterey (Bild: Apple)

Apple hat auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC 2021 MacOS Monterey mit zahlreichen neuen Funktionen präsentiert. Im Nachhinein stellt sich nach einem Bericht von 9to5Mac heraus, dass Mac-Benutzer mit Intel-Prozessoren davon nicht im gleichen Maße profitieren wie solche, die schon einen Mac mit Apple Silicon nutzen.

Stellenmarkt
  1. Scrum Master (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Experte* - Hochautomatisiertes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim, München, Weissach
Detailsuche

Betroffen ist unter anderem der Porträtmodus bei Facetime. Dabei wird der Hintergrund unscharf gemacht. Außerdem geht der Live-Text in der Fotos-App nicht. Nutzer können keine durch OCR erkannten Teste markieren, kopieren, nachschlagen oder übersetzen. Die OCR-Funktion ist nicht nur in der Fotos-App von MacOS Monterey, sondern auch in der Vorschau und im Browser Safari verfügbar.

Siri wird auf Intel-Macs nicht auf die neuronale Spracherzeugung für Schwedisch, Dänisch, Norwegisch und Finnisch zurückgreifen können, die eine wesentlich bessere Sprachqualität liefert. Die Offline-Spracherkennung wird nur unter MacOS Monterey mit M1-Mac in beliebiger Länge ohne Timeout möglich sein. Ob Apple gar keine Offline-Spracherkennung auf Intel-Macs bieten wird, ist noch nicht bekannt.

Der Globus in der Karten-App von MacOS wird auf M1 Macs angezeigt und auch die neuen, detaillierten 3D-Städteansichten mit Wahrzeichen, Straßen und Gebäuden gibt es für Intel-Macs nicht. Die Höhenunterschiede werden ebenfalls nicht dargestellt. Fehlen wird Intel-Macs auch die 3D-Objekterfassung, mit der aus einer Reihe von 2D-Bildern ein fotorealistisches 3D-Objekt erzeugt werden kann.

Neues Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 512 GB SSD) - Space Grau (Neustes Modell)

Apple stellt Entwicklern die erste Beta für MacOS Monterey bereits zur Verfügung, für öffentliche Betatester erscheint die erste Version im Juli 2021. Die offizielle Veröffentlichung erfolgt wie üblich im Herbst.

MacOS Monterey läuft zwar auf vielen Macs, doch anders als die aktuelle Version MacOS Big Sur nicht mehr auf allen Geräten, die aktuell unterstützt werden. Die Unterstützung für einige ältere Macbook-Air-, Macbook-Pro- und iMac-Modelle aus den Jahren 2013 und 2014 entfällt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

  2. Fernseher zum Bestpreis beim Amazon Prime Day
     
    Fernseher zum Bestpreis beim Amazon Prime Day

    Neben vielen anderen interessanten Produkten gibt es viele hochqualitative Fernseher zu niedrigen Preisen.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

/mecki78 11. Jun 2021 / Themenstart

Das MacBook Air (also nicht Pro) mit M1 schlägt in den von dir genannten Aufgaben jedes...

/mecki78 11. Jun 2021 / Themenstart

Diese sind aus meiner Sicht schon alleine dadurch gerechtfertigt, dass keine anderen...

/mecki78 10. Jun 2021 / Themenstart

Das hat gar nichts mit irgend einer Platine zu tun. Das liegt daran, dass der M1 selber...

anstaendiger 10. Jun 2021 / Themenstart

Wie sich die Fanboys doch so schnell winden... ist es nicht ein SUPER Vorteil von Apple...

ttinsb 10. Jun 2021 / Themenstart

Es fehlen doch nur die AI Features. Die Intelchips haben keine AI! Wenn Apple eine neue...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Samsung 980 Pro 1TB PCIe 4.0 140,19€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /