Apple: Safari 7.0.3 weiß, was .pizza ist

Apple hat mit Safari 7.0.3 ein Update seines Browsers veröffentlicht, mit dem Pushnachrichten von Websites besser verwaltet, generische Domains unterstützt und Sicherheitslücken geschlossen werden. Für ältere Systeme wurde Safari 6.1.3 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Safari 7.0.3 ist da.
Safari 7.0.3 ist da. (Bild: Apple)

Apples neue Safari-Version 7.0.3 korrigiert ein Problem, durch das mit dem Such- und Adressfeld eine Webseite geladen oder ein Suchbegriff gesendet wurde, bevor der Zeilenschalter gedrückt wurde, und verbessert die Kompatibilität der Funktion zum automatischen Ausfüllen von Kreditkartendaten auf Websites. Diese Funktion arbeitet in Verbindung mit dem iCloud-Schlüsselbund.

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Spezialist Einkauf (m/w/d)
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  2. Automation Expert (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
Detailsuche

Safari 7.0.3 ermöglicht es dem Anwender, über eine neue Einstellung Hinweise für Push-Benachrichtigungen von Websites gar nicht erst zu empfangen. Das konnte bisher beim Surfen recht lästig werden, weil ständig dahingehende Anfragen aufpoppten. Außerdem behebt Apple nach eigenen Angaben durch das Update ein Problem, das den Empfang von akzeptierten Push-Benachrichtigungen verhindern konnte.

Zudem bietet Safari nun Unterstützung von neuen, generischen Top-Level-Domains (TLD) und öffnet nicht mehr die Suchfunktion, wenn eine URL mit einer neuen TLD eingegeben wurde.

Apple hat außerdem in Safari 7.0.3 und dem parallel veröffentlichten Safari 6.1.3 für ältere OS-X-Versionen zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen, die die Speicherverwaltung von Webkit betrafen. Auch eine Sandbox-Sicherheitslücke, mit der es möglich war, Dateien zu lesen, wurde nach den Sicherheits-Release-Notes geschlossen.

Golem Karrierewelt
  1. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die neue Safari-Version kann über die Softwareaktualisierung von OS X geladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Himmerlarschund... 03. Apr 2014

Ja sicher, das tut dann schon weh :-) Und golem.de würde ich jetzt auch nicht über Google...

Netspy 02. Apr 2014

Auch bei Firefox ist es nur noch eine Frage der Zeit. Die Adressleiste ist schon eine...

peter_pan 02. Apr 2014

Für ebenbürtige Kompatibilität und Sicherheit und mangelnde Erweiterbarkeit kannst du...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China

Maschinen für EUV-Belichtung darf ASML bereits nicht mehr nach China exportieren, auch der Zugang zu älteren DUV-Anlagen soll gekappt werden.

Halbleiterfertigung: Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China
Artikel
  1. 5G: Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI
    5G
    Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI

    Huawei betont, dass seine Produkte bereits nach ähnlichen Kriterien wie jetzt vom BSI auditiert wurden. Auch Ericsson will voll kooperieren.

  2. 5G: Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen
    5G
    Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen

    Strommasten könnten dabei helfen, neue 5G-Mobilfunkstationen zu bauen, ebenso wie Straßenlaternen oder Litfaßsäulen. Doch das hat Tücken.

  3. Games with Gold: Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle
    Games with Gold
    Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle

    Ab Oktober 2022 ist Schluss mit weiteren Xbox-360-Spielen in Spieleabos von Microsoft. Grund ist schlicht eine natürliche Grenze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 24G günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI Optix 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower-Gehäuse & CPU-Kühler v. Raijintek) • Der beste 2.000€-Gaming-PC • LG TV 65" 120Hz -56% [Werbung]
    •  /