• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: Rekordzahlen beim iPad-3-Verkauf

Das iPad 3 wird sich in den ersten Wochen nach dem Start voraussichtlich noch besser verkaufen als sein Vorgänger - die Zahlen sind aber nur bedingt vergleichbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPad 3 (l.) verkauft sich besser als der Vorgänger (r.).
Das iPad 3 (l.) verkauft sich besser als der Vorgänger (r.). (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Drei Millionen Exemplare des iPad 3 hat Apple über das Wochenende verkauft und damit nach eigenen Angaben einen Rekord aufgestellt. Die Zahlen beziehen sich auf den Verkauf in zehn Ländern, darunter die USA, Kanada, Deutschland und die Schweiz - Österreich war nicht dabei. Für die ersten Verkaufswochen des iPad 3 sind daher deutlich höhere Verkaufszahlen zu erwarten, als in den ersten Wochen nach dem Start mit dem iPad 2 erzielt wurden.

Stellenmarkt
  1. nexible GmbH, Düsseldorf
  2. BELFOR Deutschland GmbH, Duisburg

"Das neue iPad", so der offizielle Name, unterscheidet sich von seinen Vorgängern vor allem durch das höher auflösende Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln, das offenbar kaufentscheidend für viele Kunden ist. In unserem iPad-3-Test kamen wir zu dem Schluss, dass das Tablet vor allem für Einsteiger zu empfehlen ist. Für Besitzer eines iPad 2 lohnt sich ein Umstieg eher nicht.

Das iPad 2 erschien Mitte März 2011 zunächst nur in den USA und zwei Wochen später in 25 weiteren Ländern, davon viele europäische Länder. Verkaufszahlen für das erste Wochenende liegen nicht vor. Apple meldete Mitte April 2011 4,69 Millionen verkaufte Geräte im zweiten Geschäftsquartal, das am 31. März 2011 endete - allerdings hatte Apple massive Lieferschwierigkeiten und konnte den Bedarf nicht decken.

Ausgehend von den Erstverkaufszahlen ist zu erwarten, dass diese Zahl mit dem iPad 3 im ersten Geschäftsquartal bis zum 1. April 2012 deutlich überschritten wird. Nur halb so viele Länder werden beliefert und die Liefersituation ist zudem anscheinend besser. Zwar meldet der Apple Online Store Lieferzeiten von zwei bis drei Wochen, aber viele Nutzer berichteten am Wochenende von einer guten Verfügbarkeit in einigen Elektrofachmärkten und bei Fachhändlern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Yeeeeeeeeha 22. Mär 2012

Du meinst die einzigen PCs mit zweistelligen Zuwachsraten derzeit? ;)

Netspy 20. Mär 2012

Also es gab Tage, wo Samsung drei neue Geräte angekündigt hat und es auch drei extra...

Trollversteher 20. Mär 2012

Jepp, würde ich noch täglich mit dem Auto statt der Bahn zur Arbeit fahren könnte ich mir...


Folgen Sie uns
       


Cowboy 4 ausprobiert

Die urbanen Pedelecs von Cowboy liegen gut auf der Straße und sind dank neuem Motor antrittstärker.

Cowboy 4 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /