Abo
  • Services:
Anzeige
Macbook Air mit Microsoft Office für Mac
Macbook Air mit Microsoft Office für Mac (Bild: Microsoft)

Apple-Produkte: Microsoft verbietet angeblich Kauf von Macs und iPads

Macbook Air mit Microsoft Office für Mac
Macbook Air mit Microsoft Office für Mac (Bild: Microsoft)

Die rund 46.000 Mitarbeiter in Microsofts "Sales, Marketing, Services, IT & Operations Group" (SMSG) dürfen künftig keine Apple-Produkte wie Macs und iPads mehr mit Firmenmitteln kaufen, das geht aus einer E-Mail hervor, die ZDNet-Bloggerin Mary-Jo Foley zugespielt wurde.

In einer offenbar von SMSG-Finanzchef Alain Crozier versandten und von der ZDNet-Bloggerin Mary-Jo Foley veröffentlichten E-Mail ist von einer neuen Regelung die Rede, nach der der Kauf von Apple-Produkten, insbesondere Macs und iPads, mit Firmenmitteln von Microsoft nicht gestattet ist.

Anzeige

In den USA sollen daher die Produkte aus dem für Einkäufe in der SMSG genutzten Zones Catalog entfernt werden. Die Regelung gilt aber weltweit.

Der E-Mail zufolge werden derzeit nur sehr wenige Apple-Produkte gekauft, dennoch erwartet Crozier einige Arbeit bei der Umstellung.

Microsoft wollte die Echtheit der E-Mail gegenüber Foley nicht bestätigen oder dementieren. Sie weist darauf hin, dass iPhones, Blackberrys oder Palm-Geräte seit Jahren nicht über die Firma bezogen werden dürfen. An seine Angestellten hat Microsoft 2010 kostenlos Windows Phones verteilt.

In anderen Bereichen Microsofts werden aber sicherlich weiterhin Macs und iPads gekauft werden, schließlich entwickelt Microsoft Software für diese Geräte.


eye home zur Startseite
Trollfeeder 22. Mär 2012

Eher nicht: "Matthias Müller fackelte denn auch nicht lange, als ihn die...

Sharra 22. Mär 2012

VW würde sich aber ganz schön umguggen, wenn alle Lieferanten plötzlich alles nur vorm...

Was-hier-los 21. Mär 2012

Wieso muss ausgeschrieben werden? Konzerne oder größere Mittelständler haben...

IceCrusher 21. Mär 2012

Was soll diese scheis Überschrift? Das ist ja echt schon fast Bild niveau...

__destruct() 21. Mär 2012

Ich hasse sowohl MS, als auch Apfel und habe wirklich viel gegen beide, aber das ist nun...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK Systems GmbH, Bonn
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Hamburg
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€
  3. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Kosten ...

    Ovaron | 20:45

  2. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    nicoledos | 20:45

  3. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    Hannes84 | 20:45

  4. Re: Welcher Gamer nutzt nen Notebook ...

    DetlevCM | 20:42

  5. Re: Besiegelung und Zukunft

    tux. | 20:41


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel