Abo
  • Services:
Anzeige
PNY StorEdge
PNY StorEdge (Bild: PNY)

Apple PNY Storedge sorgt für 128 GByte Zusatzspeicher im Macbook

PNY hat mit dem Storedge eine Lösung für Apples Macbooks vorgestellt, die in den SD-Kartenslot passt und bis zu 128 GByte zusätzlichen Speicherplatz ermöglicht. Für die Macbooks mit fest eingebauter SSD ist das ideal.

Anzeige

Das Storedge sieht aus wie eine verkleinerte SD-Karte, die nur so weit aus dem Macbook heraussteht wie nötig ist, damit sie wieder herausgezogen werden kann. Verglichen mit SDXC-Karten sind die Storedge-Karten allerdings nicht gerade ein Schnäppchen. Das 64-GByte-Modul kostet rund 100 US-Dollar (75 Euro) und das Modell mit 128 GByte wird für 200 US-Dollar (150 Euro) angeboten. Wen es nicht stört, dass gewöhnliche SDXC-Karten etwas überstehen und besser nicht mit dem Macbook in eine Tasche gesteckt werden sollten, der kriegt für etwa 65 Euro schon eine Class-10-SDXC mit 128 GByte.

  • PNY Storedge (Bild: PNY)
  • PNY Storedge (Bild: PNY)
  • PNY Storedge (Bild: PNY)
  • PNY Storedge (Bild: PNY)
PNY Storedge (Bild: PNY)

Eine ähnliche Idee wie PNY mit Storedge hatte auch schon der Hersteller des Adapters Nifty Drive, das erfolgreich über Kickstarter finanziert wurde. Das Nifty Drive hat keinen eigenen Speicher, sondern wird mit einer Micro-SD-Karte bestückt und dann vollständig im Speicherkartenslot des Macbooks versenkt. Um den Adapter wieder herauszufischen, muss eine Büroklammer oder ein ähnlich spitzer Gegenstand verwendet werden, weil das Laufwerk bündig abschließt.

In Richtung Adapter geht auch die Lösung von Photofast, die ebenfalls mit MicroSD-Karten bestückt wird. Die Konstruktion verschwindet allerdings nicht vollständig im SD-Kartenschacht.

Die Macbook Air und die Macbook Pro mit Retina-Bildschirm lassen sich nicht von Apple nachträglich mit mehr SSD-Speicher aufrüsten. Maximal sind 768 GByte große SSDs orderbar, aber der Speicher ist sehr teuer. Wer zum Beispiel beim Macbook Pro mit 13 Zoll großem Bildschirm statt 128 GByte lieber 256 GByte Speicher möchte, muss einen Aufpreis von 200 Euro zahlen. Für die Aufrüstung auf 768 GByte sind gar 900 Euro fällig.


eye home zur Startseite
strader 26. Aug 2013

Vorweg, ich hab selbst ein Macbook Pro und bin froh mir doch nicht die Retina Variante...

abzhibilt 25. Aug 2013

Mal davon abgesehen, dass ein Tausch ja anscheinend sehr wohl möglich ist, kann man im...

renegade334 24. Aug 2013

Also die fangen schon mit 256GB an bei einer normalen SD-Zeug: Lexar SDXC Card Thin Box...

jayjay 23. Aug 2013

Der Minidrive ist meiner Meinung nach besser geeignet, steht überhaupt nicht über und...

Der Supporter 23. Aug 2013

Genauso wie bei den meisten Asus Zenbooks. Und vielen anderen Notebooks.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. ista Deutschland GmbH, Essen
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 649,00€
  3. 337,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Icon mit Zahl

    JarJarThomas | 01:48

  2. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    plutoniumsulfat | 01:39

  3. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    plutoniumsulfat | 01:30

  4. Re: Hast Du Zahlen??

    cicero | 01:23

  5. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    TrustworthyGuy | 01:20


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel