Abo
  • Services:
Anzeige
Prangt auf der Rückseite von Macbooks künftig eine Solarzelle?
Prangt auf der Rückseite von Macbooks künftig eine Solarzelle? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Apple-Patent Solardeckel mit Touchpad für das Macbook

Ein neues Apple-Patent zeigt, wie ein ungewöhnlicher Touchscreen für Macbooks realisiert werden könnte. Die Außenseite des Notebookdeckels verfügt über eine Solarzelle nebst Touchsensoren und einem zweiten Bildschirm.

Anzeige

Apple hat in den USA ein Patent für einen Notebookdeckel erhalten, der nicht nur mit einer Solarzelle den Akku des Geräts laden, sondern auch als zweites Display mit Touchscreen arbeiten kann. Die Glasoberfläche wird durch das Anlegen einer Spannung durchsichtig und gibt die Sicht auf die Solarzelle frei. Dieses elektrochrome Glas gibt es bereits in Form von Sonnenschutz oder Sichtschutz beispielsweise im Kfz-Bau oder für Trennwände in Büros.

Dazu kommt ein kleines zweites Display sowie einige Touchsensoren. Auf dem Außendisplay könnten bei geschlossenem Deckel Statusinformationen und Updates eingeblendet werden. Solche Informationen zeigt Mac OS X 10.9 in der Nachrichtenzentrale an.

Über die Touchsensoren könnte die Medienwiedergabe gesteuert oder ein Kennwort eingegeben werden. Auch als zusätzliches Eingabegerät bei geöffnetem Deckel ließen sich die Sensoren je nach Programm einsetzen.

Apple hatte das Patent Nr. 8,638,549 im Jahr 2010 eingereicht. In diesem Jahr hatte Steve Jobs während einer Präsentation die These vertreten, dass Touchscreens bei Notebooks nicht funktionieren würden, weil der Anwender nach kurzer Zeit lahme Arme bekommen würde. Dabei ging es allerdings um einen Touchscreen auf der Vorderseite. Offensichtlich hatte die Patentabteilung von Apple ganz andere Pläne verfolgt.

Ob die Erfindung jemals in ein konkretes Produkt mündet, ist aus der Patenterteilung nicht erkennbar. Eine Vielzahl von Ideen aus Patenten wird niemals umgesetzt.


eye home zur Startseite
the_spacewürm 30. Jan 2014

Da ja außer dem stromerzeugenden Teil noch ein Display und Bedienelement vorhanden sein...

Stereo 29. Jan 2014

Ach, du meinst Samsung ist ein Opfer von Apple?

hackCrack 29. Jan 2014

Gerade beim laptop finde ich dass glas ein no-go ist. Alu ist da wesentlich sinnvoller...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Services mpsna GmbH, Herten
  2. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...
  2. 1,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  2. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  3. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  4. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  5. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  6. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  7. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  8. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  9. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  10. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Bleiben denn die ganzen Dienste wie foodora?

    Analysator | 16:02

  2. Re: Vorher Diesel, jetzt E-Auto, das sind echt...

    azeu | 15:59

  3. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    Melkor | 15:58

  4. Dagegen! [solution inside]

    Buddhisto | 15:56

  5. Wir ueberlegen seit langem den Kauf

    mrgenie | 15:55


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel