• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Apple hat die zweite öffentliche Betaversion seines Betriebssystems OS X 10.10 veröffentlicht. Sie beinhaltet Bugfixes und sollte von denjenigen, die die erste Testversion installiert haben, heruntergeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
OS X 10.10 Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da.
OS X 10.10 Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da. (Bild: Apple)

Die zweite öffentliche Beta von Apples OS X Yosemite kann nur installiert werden, wenn die Vorversion vorhanden ist. Für Entwickler ist mittlerweile die sechste Preview erschienen, doch Apple hatte von Anfang an klargemacht, dass die Allgemeinheit mit weniger Updates während der Betaphase versorgt wird.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Dennoch sind die beiden Versionen nahezu identisch. Die öffentliche Betaversion wurde mit der Build-Nummer 14A329r veröffentlicht, während die Developer Preview 6 die Nummer 14A329f trägt. Die zweite Beta enthält vornehmlich Bugfixes, doch einige Leser haben auch leichte optische Korrekturen und neue Icons zum Beispiel für die Festplatten entdeckt. Augenfällige neue Funktionen sind bislang nicht entdeckt worden.

iTunes 12 in Beta 2 erschienen

Neben der Betaversion 2, die Fehlerbehebungen beinhaltet, hat Apple auch die zweite öffentliche Beta von iTunes 12 veröffentlicht, die einige optische Korrekturen aufweist. Gegenüber der stabilen 11er Version ist iTunes 12 mit einer vollständig neuen Oberfläche ausgestattet worden, die passend zum aktuellen Designtrend ganz flach aussieht. Erhabene Buttons sind nicht mehr zu finden. Das entspricht der Linie, die Apple auch in iOS 8 und Yosemite selbst verfolgt. Interessanter als die neue Optik ist die Funktion Family, mit der bis zu sechs Familienmitglieder die Einkäufe aus dem iTunes Store miteinander teilen können. Das setzt allerdings voraus, dass sie alle vom gleichen Konto aus bezahlt wurden.

  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)

Die Beta von OS X 10.10 Yosemite sollte nicht auf Produktivsystemen installiert werden. Apple empfiehlt ausdrücklich ein Backup des Systems, bevor Yosemite aufgespielt wird. OS X 10.10 soll im Herbst als finale Version kostenlos erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 24,00€
  3. 15,00€

Djinto 23. Aug 2014

Leicht OT: david_rieger...

TITO976 23. Aug 2014

Es muss bei allen iTunes Konten die gleiche Kreditkarte hinterlegt sein. Wenn die Kinder...

Huetti 22. Aug 2014

Ich hab die Beta mittlerweile auf zwei Rechnern laufen und bin sehr zufrieden. Für eine...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

    •  /