Abo
  • Services:
Anzeige
OS X 10.10 Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da.
OS X 10.10 Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da. (Bild: Apple)

Apple: OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Apple hat die zweite öffentliche Betaversion seines Betriebssystems OS X 10.10 veröffentlicht. Sie beinhaltet Bugfixes und sollte von denjenigen, die die erste Testversion installiert haben, heruntergeladen werden.

Anzeige

Die zweite öffentliche Beta von Apples OS X Yosemite kann nur installiert werden, wenn die Vorversion vorhanden ist. Für Entwickler ist mittlerweile die sechste Preview erschienen, doch Apple hatte von Anfang an klargemacht, dass die Allgemeinheit mit weniger Updates während der Betaphase versorgt wird.

Dennoch sind die beiden Versionen nahezu identisch. Die öffentliche Betaversion wurde mit der Build-Nummer 14A329r veröffentlicht, während die Developer Preview 6 die Nummer 14A329f trägt. Die zweite Beta enthält vornehmlich Bugfixes, doch einige Leser haben auch leichte optische Korrekturen und neue Icons zum Beispiel für die Festplatten entdeckt. Augenfällige neue Funktionen sind bislang nicht entdeckt worden.

iTunes 12 in Beta 2 erschienen

Neben der Betaversion 2, die Fehlerbehebungen beinhaltet, hat Apple auch die zweite öffentliche Beta von iTunes 12 veröffentlicht, die einige optische Korrekturen aufweist. Gegenüber der stabilen 11er Version ist iTunes 12 mit einer vollständig neuen Oberfläche ausgestattet worden, die passend zum aktuellen Designtrend ganz flach aussieht. Erhabene Buttons sind nicht mehr zu finden. Das entspricht der Linie, die Apple auch in iOS 8 und Yosemite selbst verfolgt. Interessanter als die neue Optik ist die Funktion Family, mit der bis zu sechs Familienmitglieder die Einkäufe aus dem iTunes Store miteinander teilen können. Das setzt allerdings voraus, dass sie alle vom gleichen Konto aus bezahlt wurden.

  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)

Die Beta von OS X 10.10 Yosemite sollte nicht auf Produktivsystemen installiert werden. Apple empfiehlt ausdrücklich ein Backup des Systems, bevor Yosemite aufgespielt wird. OS X 10.10 soll im Herbst als finale Version kostenlos erscheinen.


eye home zur Startseite
Djinto 23. Aug 2014

Leicht OT: david_rieger...

TITO976 23. Aug 2014

Es muss bei allen iTunes Konten die gleiche Kreditkarte hinterlegt sein. Wenn die Kinder...

Huetti 22. Aug 2014

Ich hab die Beta mittlerweile auf zwei Rechnern laufen und bin sehr zufrieden. Für eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München
  2. hmp Heidenhain-Microprint GmbH, Berlin
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Lampe & Schwartze KG, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 166€
  2. 99,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt
  3. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  2. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  3. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  4. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  5. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  6. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  7. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  8. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  9. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  10. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: Ich verstehe dieses Urteil nicht

    Spaghetticode | 20:40

  2. Re: Snipping Tool

    Neuro-Chef | 20:40

  3. Re: braucht man für diesen store...

    Neuro-Chef | 20:39

  4. Re: Genau das passiert hier bei mir auch

    Oktavian | 20:38

  5. Re: Alternative?

    RichieMc85 | 20:35


  1. 18:42

  2. 15:46

  3. 15:02

  4. 14:09

  5. 13:37

  6. 13:26

  7. 12:26

  8. 12:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel