Apple: OS X 10.9.3 macht 4K-Bildschirme zu Retina-Displays

Apple arbeitet an einer neuen OS X-Version, die jetzt an die Entwickler zum Testen verteilt wurde. Die Besitzer von 4K-Displays dürfen sich dem Vernehmen nach freuen. Ihre teuren Geräte werden dadurch zu Retina-Displays mit fein aufgelöstem Interface und können je nach Rechner 4K mit 60 Hz ausgeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Bald gibt es auch für  4K-Displays Retina-Einstellungen.
Bald gibt es auch für 4K-Displays Retina-Einstellungen. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apple hat eine erste Beta der OS X-Version 10.9.3 an Entwickler verteilt. Nach Angaben der Website 9to5Mac unterstützt das Update nun eine HiDPI-Skalierung auf 4K-Displays und ermöglicht es so, das Benutzerinterface mit hoher Punktdichte darzustellen, ohne dass die Elemente extrem winzig erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Referent/in (w, m, d) Referat 101 - Digitale Koordinierungsstelle Versorgungsverwaltung stv. ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart-Vaihingen
  2. IT Consultant / Projektleiter Warenwirtschaft (m/w/d) Anwendungs- und Organisationsberatung ... (m/w/d)
    Infokom GmbH, deutschlandweit
Detailsuche

Das ermöglicht Apple mit den Retina-Displays der Macbook Pro schon immer, doch externe 4K-Displays wurden bislang nicht offiziell unterstützt, so dass Anwender tricksen mussten.

Eigene externe Displays mit 4K-Auflösung bietet Apple bislang nicht an, sondern verkauft über den Apple Store nur ein Sharp-Gerät mit einer solchen Auflösung.

Nach Installation der Beta sind laut Angaben von einigen Anwendern über Twitter flüssige Bildwiederholungsraten von 60 Hz in 4K-Auflösung unter OS X mit einem Macbook Pro aus dem Jahr 2013 möglich. Bislang klappte die hohe Bildwiederholungsrate nur, wenn Windows auf dem Macbook Pro lief.

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Informationen stehen allerdings im Widerspruch zu Apples eigenen Angaben auf der Macbook-Pro-Website, wo aufgeführt wird, dass das aktuelle Retina Macbook Pro 4K-Auflösungen über HDMI nur mit 24 (4.096 x 2.160 Pixel) oder 30 Hz (3.840 x 2.160 Pixel) ausgeben kann.

Wann die finale Version von OS X 10.9.3 der Öffentlichkeit vorgestellt wird, ist nicht bekannt. In der Regel vergehen bis dahin noch etwa zwei Monate nach Veröffentlichung der Betaversion.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hybrides Arbeiten bei d.velop
Training für die Arbeitswelt von morgen

Es gibt nur wenige Firmen, die ihren Mitarbeitern schon jetzt die Entscheidung Büro oder Homeoffice selbst überlassen. Ein Erfahrungsbericht der d.velop AG.
Von Peter Ilg

Hybrides Arbeiten bei d.velop: Training für die Arbeitswelt von morgen
Artikel
  1. Elektrisches Showcar: Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube
    Elektrisches Showcar
    Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube

    Virgil Abloh und Mercedes-Benz haben einen solarbetriebenen, elektrischen Maybach mit transparenter Motorhaube als Showcar entworfen.

  2. Snapdragon G3x Gen1: Razer und Qualcomm bauen Snapdragon-Handheld
    Snapdragon G3x Gen1
    Razer und Qualcomm bauen Snapdragon-Handheld

    Mit Android: Das Handheld-Snapdragon-System von Razer/Qualcomm soll sich für lokales und für Cloud-Gaming eignen.

  3. Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
    Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
    Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

    Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Gaming-Stühle zu Bestpreisen • Crucial-RAM (u. a. 16GB Kit 3600 73,99€) [Werbung]
    •  /