Abo
  • Services:
Anzeige
OS X 10.10.2 behebt WLAN-Probleme nicht.
OS X 10.10.2 behebt WLAN-Probleme nicht. (Bild: Apple/Bearbeitung: Golem.de)

Apple: OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

OS X 10.10.2 behebt WLAN-Probleme nicht.
OS X 10.10.2 behebt WLAN-Probleme nicht. (Bild: Apple/Bearbeitung: Golem.de)

Apples neue Version von OS X soll entgegen dem Versprechen des Herstellers doch nicht alle Probleme mit wackeligen WLAN-Verbindungen lösen. OS X 10.10.2 ist dabei nicht das erste Update von Yosemite, das sich WLAN-Problemen widmet.

Anzeige

In Apples Supportforen macht sich Enttäuschung breit: Das OS-X-Update 10.10.2 behebt nach Aussagen der Nutzer doch nicht die Probleme mit unzuverlässigen oder langsamen WLAN-Verbindungen, die das Betriebssystem seit der Veröffentlichung von Yosemite plagen. Ob die Probleme mit bestimmten Routern zusammenhängen, ist anhand der Beiträge in Apples Supportforum nicht zu erkennen. Gelegentlich bricht auch eine zunächst gute drahtlose Verbindung ohne nachvollziehbare Gründe zusammen. Updates von Routerfirmware führten ebenfalls nicht zum Erfolg.

In den Release Notes der Vorgängerversion OS X 10.10.1 hatte Apple bereits die Beseitigung von WLAN-Problemen angekündigt, doch in vielen Fällen trat keine Besserung ein. Die gelegentlichen Probleme von Safari, Webseiten zu laden, traten auch bei Macs der Golem.de-Redaktion auf, massive WLAN-Verbindungsschwierigkeiten waren jedoch nicht zu verzeichnen.


eye home zur Startseite
KaHe 18. Feb 2015

Hä? Was willst du mir damit sagen?

weltraumkuh 10. Feb 2015

habe mit Yosemite keine Probleme mit WLAN gehabt und ich dachte ich bleibe verschont mit...

cephei 29. Jan 2015

Nach dem Update war mein WLAN unbrauchbar. WLAN Adapter wurde nicht erkannt. Alle...

birdy 29. Jan 2015

Dass die SW Qualität bei Apple immer mehr zu wünschen übrig lässt, wird ja immer mehr und...

Peter Glaser 29. Jan 2015

Bei meinem MBP 17" (Early 2011) gibt es keinerlei Probleme. Ich habe als Yosemite...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR), Frankfurt am Main
  2. Device Insight GmbH, München
  3. über JobLeads GmbH, Düsseldorf
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

  2. Quartalsbericht

    Microsofts Zukunft ist erfolgreich in die Cloud verschoben

  3. Quartalsbericht

    Amazon macht erneut riesigen Gewinn

  4. Datenschutzverordnung im Bundestag

    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

  5. Aspire-Serie

    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

  6. Acer Predator Triton 700

    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

  7. Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

  8. Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

  9. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  10. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

  1. Re: War überfällig

    MINTiKi | 00:23

  2. Re: !!! Nur 100 Km Reichweite? !!!

    Sebbi | 00:22

  3. Re: Die Analystenerwartungen um 1,16% übertroffen

    Rheanx | 00:21

  4. Ford Modell-E, VW K-E-fer, Fiat cinqu-E-cento...

    Paul W. Egener | 00:21

  5. Re: Schon lustig

    Sicaine | 00:14


  1. 00:11

  2. 23:21

  3. 22:37

  4. 20:24

  5. 18:00

  6. 18:00

  7. 17:42

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel