Abo
  • Services:

Apple: OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

Apples neue Version von OS X soll entgegen dem Versprechen des Herstellers doch nicht alle Probleme mit wackeligen WLAN-Verbindungen lösen. OS X 10.10.2 ist dabei nicht das erste Update von Yosemite, das sich WLAN-Problemen widmet.

Artikel veröffentlicht am ,
OS X 10.10.2 behebt WLAN-Probleme nicht.
OS X 10.10.2 behebt WLAN-Probleme nicht. (Bild: Apple/Bearbeitung: Golem.de)

In Apples Supportforen macht sich Enttäuschung breit: Das OS-X-Update 10.10.2 behebt nach Aussagen der Nutzer doch nicht die Probleme mit unzuverlässigen oder langsamen WLAN-Verbindungen, die das Betriebssystem seit der Veröffentlichung von Yosemite plagen. Ob die Probleme mit bestimmten Routern zusammenhängen, ist anhand der Beiträge in Apples Supportforum nicht zu erkennen. Gelegentlich bricht auch eine zunächst gute drahtlose Verbindung ohne nachvollziehbare Gründe zusammen. Updates von Routerfirmware führten ebenfalls nicht zum Erfolg.

In den Release Notes der Vorgängerversion OS X 10.10.1 hatte Apple bereits die Beseitigung von WLAN-Problemen angekündigt, doch in vielen Fällen trat keine Besserung ein. Die gelegentlichen Probleme von Safari, Webseiten zu laden, traten auch bei Macs der Golem.de-Redaktion auf, massive WLAN-Verbindungsschwierigkeiten waren jedoch nicht zu verzeichnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Far Cry 5 gratis erhalten

KaHe 18. Feb 2015

Hä? Was willst du mir damit sagen?

weltraumkuh 10. Feb 2015

habe mit Yosemite keine Probleme mit WLAN gehabt und ich dachte ich bleibe verschont mit...

cephei 29. Jan 2015

Nach dem Update war mein WLAN unbrauchbar. WLAN Adapter wurde nicht erkannt. Alle...

birdy 29. Jan 2015

Dass die SW Qualität bei Apple immer mehr zu wünschen übrig lässt, wird ja immer mehr und...

Peter Glaser 29. Jan 2015

Bei meinem MBP 17" (Early 2011) gibt es keinerlei Probleme. Ich habe als Yosemite...


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /