Apple: OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

Apples neue Version von OS X soll entgegen dem Versprechen des Herstellers doch nicht alle Probleme mit wackeligen WLAN-Verbindungen lösen. OS X 10.10.2 ist dabei nicht das erste Update von Yosemite, das sich WLAN-Problemen widmet.

Artikel veröffentlicht am ,
OS X 10.10.2 behebt WLAN-Probleme nicht.
OS X 10.10.2 behebt WLAN-Probleme nicht. (Bild: Apple/Bearbeitung: Golem.de)

In Apples Supportforen macht sich Enttäuschung breit: Das OS-X-Update 10.10.2 behebt nach Aussagen der Nutzer doch nicht die Probleme mit unzuverlässigen oder langsamen WLAN-Verbindungen, die das Betriebssystem seit der Veröffentlichung von Yosemite plagen. Ob die Probleme mit bestimmten Routern zusammenhängen, ist anhand der Beiträge in Apples Supportforum nicht zu erkennen. Gelegentlich bricht auch eine zunächst gute drahtlose Verbindung ohne nachvollziehbare Gründe zusammen. Updates von Routerfirmware führten ebenfalls nicht zum Erfolg.

In den Release Notes der Vorgängerversion OS X 10.10.1 hatte Apple bereits die Beseitigung von WLAN-Problemen angekündigt, doch in vielen Fällen trat keine Besserung ein. Die gelegentlichen Probleme von Safari, Webseiten zu laden, traten auch bei Macs der Golem.de-Redaktion auf, massive WLAN-Verbindungsschwierigkeiten waren jedoch nicht zu verzeichnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

KaHe 18. Feb 2015

Hä? Was willst du mir damit sagen?

Anonymer Nutzer 10. Feb 2015

habe mit Yosemite keine Probleme mit WLAN gehabt und ich dachte ich bleibe verschont mit...

cephei 29. Jan 2015

Nach dem Update war mein WLAN unbrauchbar. WLAN Adapter wurde nicht erkannt. Alle...

birdy 29. Jan 2015

Dass die SW Qualität bei Apple immer mehr zu wünschen übrig lässt, wird ja immer mehr und...

Peter Glaser 29. Jan 2015

Bei meinem MBP 17" (Early 2011) gibt es keinerlei Probleme. Ich habe als Yosemite...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /